Kurz hatte man gedacht, Julia Rose würde tatsächlich etwas weniger Nacktheit auf ihrem Instagram-Profil einkehren lassen. Doch wenige Stunden später ist klar: Alles nur ein Bluff, sie ist wieder die Alte.

Am Sonntagabend deutscher Zeit hatte Julia Rose noch ein Bild auf Instagram gepostet, auf dem sie ungewöhnlich viel Kleidung trägt. „Der Beweis, dass ich Kleidung trage…..manchmal“, hatte sie dazu geschrieben:

Julia Rose beweist, dass sie auch mit Klamotten kann – manchmal zumindest

Inzwischen sind wir schlauer: Die Betonung lag definitiv auf „manchmal“. Ihr neuester Streich nämlich ist an nackter Haut kaum noch zu überbieten. Und steht wegen der Instagram-Zensur selbst bei einer freizügigen Frau wie ihr nicht an der Tagesordnung. Warum, das seht ihr hier:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Ihr habt es nicht entdeckt? Dann empfehlen wir euch eine Brille. Denn zwischen ihren Fingern, die ihre perfekt geformten Brüste auf ordentlich Spannung halten, blitzen ihre Nippel hervor. Dass man diese zuvor zu sehen bekam, ist schon einige Tage her. Mitte Dezember allerdings blieb noch weniger Raum für Fantasie:

Der Krieg mit den Nippeln: Julia Roses Spielchen mit Instagram gehen in die nächste Runde

Wie gewohnt weiß die 26-Jährige auch diesmal mit ihrem Gesicht zu spielen. Die Wärme der auf ihren entblößten Körper scheinenden Sonne scheint sie sichtlich zu genießen und quittiert dies mit einem sinnlichen Ausdruck, dem man die Zufriedenheit trotz geschlossener Augen entnehmen kann.

Sie ist aber auch ein echter Hingucker, das beweist sie immer wieder:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Auch ohne Banane kann sie sich sehen lassen:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Legendär, wie sie uns ihre Kokosnüsse zeigte:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Julia Rose hat es drauf, keine Frage:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Doch, nicht nur im Bett posiert sie sinnlich und sexy. Das kann sie auch im Schnee:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Oder im Swimming Pool:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Sie bringt sogar den Kühlschrank zum Glühen:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Ihr Geschäftsmodell mit der Provokation läuft:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Und zufrieden kann sie allemal sein. Denn neben der Tatsache, dass ihr mittlerweile mehr als 4,2 Millionen Menschen auf Instagram folgen, hat sie auch den einen gefunden, der sie glücklich macht: Jake Paul ist seit wenigen Wochen der neue Mann an ihrer Seite.

Und offenbar fördert der 22-Jährige bei seiner Angebeteten neue (alte) Seiten zutage. Binnen etwas mehr als 48 Stunden hat Julia Rose nämlich zwei nicht alltägliche Dinge getan: sich in Klamotten ablichten lassen und ihre Nippel gezeigt. Wobei Letzteres natürlich trotzdem häufiger der Fall ist. Wir freuen uns jetzt schon auf die nächste Überraschung, die die Schönheit für uns bereithält!