Hinter Jerome Boateng liegt kein einfaches Jahr. Im vergangenen März hat Bundestrainer Joachim Löw den Fußball-Profi des FC Bayern München aus der deutschen Nationalmannschaft ausgebootet, und auch bei den Bayern spielt der Weltmeister von 2014 keine Hauptrolle mehr. Womöglich hat der 31-Jährige nun allerdings eine neue große Liebe gefunden – einige Indizien sprechen zumindest dafür.

Denn Silvester feierte Boateng nicht nur mit seinen Kindern in Dubai, sondern auch mit einer neuen Frau an seiner Seite. Und die ist keine Unbekannte: Kasia Lenhardt, „Germany’s Next Topmodel“-Kandidatin von 2012, hat augenscheinlich Boatengs Herz erobert. Ein Paar sollen die beiden dem Vernehmen nach schon etwas länger sein, nun hat die 24 Jahre alte Lenhardt die Beziehung mit diesem Instagram-Post wohl öffentlich gemacht:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Ihr einziger Kommentar unter dem Bild: ein Herz. Boateng und Lenhardt wirken verliebt, lächeln beide zufrieden in die Kamera. Wenn das kein Beweis für die frische Beziehung ist… Der 31-Jährige hat auf seinem Account bislang zwar noch kein gemeinsames Foto gepostet, dafür aber in seiner Story.

Jerome Boateng Kasia Lenhardt Dubai
Foto: Instagram/jeromeboateng

Dort wünscht er seinen Abonnenten ein frohes neues Jahr „von uns“, während die Ex-GNTM-Kandidatin von hinten ihren rechten Arm um Boatengs Brust legt.

Der Fußball-Profi hat bereits drei Kinder. Er ist Vater der achtjährigen Zwillingsmädchen Lamia und Soley, 2015 kam dann sein Sohn Jermar zur Welt. Kasia Lenhardt durfte sich ebenfalls schon über Nachwuchs freuen. 2015 hat sie ihren Sohnes Noan zur Welt gebracht.