Gina-Lisa Lohfink präsentiert sich derzeit äußerst freizügig. Die frühere Teilnehmerin der Model-Castingshow „Germany’s Next Topmodel“ ist momentan in der RTL-Nacktshow „Adam sucht Eva“ der große Star. Schon früher fiel sie wegen ihrer großen Klappe auf, nahm kein Blatt vor den Mund. Jetzt hat sie im TV ein intimes Sex-Geständnis abgelegt.

In der dritten Folge der Reality-Show, in der nackte Singles auf einer Jacht über das Mittelmeer schippern und flirten, was das Zeug hält, hat sie nun ganz ungeniert ausgeplaudert, mit wie vielen Männern sie schon geschlafen hat. 

Teilnehmerin Marina aus München hatte die Diskussion angestoßen. „Wie viele Männer hattest du schon im Bett? Komm, einigermaßen ehrlich! So 100?“, fragte sie Gina-Lisa geradeheraus. Und was macht die dralle Blondine mit den unzähligen Tattoos und dem Hang zu Schönheits-OPs? Rotwerden etwa? 

Ach Quatsch, Gina-Lisa wäre nicht Gina-Lisa, wenn sie nicht einfach und (wahrscheinlich auch ehrlich) auf die schlüpfrige Frage antworten würde. „Unter 100! Nicht einmal 20, glaube ich.“

Wer hätte das gedacht?

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!