Foto: Screenshot YouTube
Foto: Screenshot YouTube

Im April 2019 hat für Disney- und Tim-Burton-Fans das Warten endlich ein Ende! „Dumbo“ kommt wieder ins Kino! Der Zeichentrick-Klassiker wurde neu verfilmt, diesmal mit echten Schauspielern. Jetzt hat Disney einen neuen Trailer zum Kino-Spektakel veröffentlicht – und rührt viele Fans zu Tränen.

Unter dem Video auf YouTube feiern die Fans den über zwei Minuten langen Clip ab und reagieren dabei sehr emotional. „Ohhh, die Szene, wo der kleine Dumbo seine Mama am Käfig besuchen geht, die ist im Trickfilm schon so süß und zugleich mega traurig“, schreibt ein User. und er ist damit nicht allein: „OMG ich hät fast angefangen zu heulen. Erinnerungen kommen hoch!“, „Bin erwachsen aber musste fast heulen als sie Dumbo die Mama wegnehmen“, „Hat jemand auch (fast) angefangen zu heulen?“ – die gezeigten Szenen gehen den Zuschauern sehr nah.

Was passiert im Film? Die Story des Films ist dem Trailer zufolge nah am Original aus dem Jahre 1941 angelehnt. Die komplette Story ist jedoch noch nicht bekannt, es wird aber erwartet, dass die Realverfilmung mit den Stars Colin Farrell, Danny DeVito und Eva Green mehr oder weniger 1:1 mit dem Zeichentrickfilm übereinstimmt. Dumbo, der Hauptdarsteller, wird durch visuelle Effekte zum Leben erweckt. Eine Spezialität von Regisseur Tim Burton, der auch schon für die Disney-Realverfilmung von „Alice im Wunderland“ verantwortlich war.

Ob „Dumbo“ genauso erfolgreich wird? Die Messlatte liegt hoch, schließlich spielte „Alice im Wunderland“ weltweit über eine Milliarde US-Dollar ein. Damit liegt der Streifen in der Liste der erfolgreichsten Kinofilme aller Zeiten auf Rang 33.

Schaut euch hier den „Dumbo“-Trailer selbst an – und versucht, die Tränen zurückzuhalten:

YouTube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Video laden

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!