„Der Bachelor“ 2023 mit David Jackson: Sendetermine, Livestreams, Kandidatinnen – die Infos zu Staffel 13

Die neue Staffel "Der Bachelor" auf RTL ist im März gestartet: Als Rosenkavalier sucht David Jackson sein Liebesglück. Wir haben alle Infos zur Kuppelshow – das sind die Kandidatinnen!
Wird er am Ende seine große Liebe finden? Das gibt's ab dem 1.3. bei RTL zu sehen. Foto: RTL / Frank J. Fastner
Wird er am Ende seine große Liebe finden? Das gibt's ab dem 1.3. bei RTL zu sehen. Foto: RTL / Frank J. Fastner

Alle Jahre wieder lockt der Sender RTL mit lauter TV-Highlights: Neben dem „Dschungelcamp“ 2023 und „DSDS“ 2023 ist die 13. Staffel von „Der Bachelor“ 2023 ein absolutes Highlight für die Fans. Was müsst ihr über den neuen Bachelor wissen und wer sind die Kandidatinnen? Antworten auf diese und viele weitere Fragen findet ihr hier.

David Jackson residiert übrigens in einer stattlichen Villa, wie es sich für einen echten Rosenkavalier gehört. Hier die schönsten Fotos seiner Bachelor-Residenz!

Starttermin „Der Bachelor“ 2023: Wann ist die neue Staffel gestartet?

Im vergangenen Jahr startete die 12. Staffel „Der Bachelor“ Ende Januar 2022. Die neue Staffel ging erst am 1. März 2023 um 20.15 Uhr los.

>> „Die Bachelorette“ 2023: Wann startet die neue Staffel auf RTL? <<

„Der Bachelor“ 2023: alle Sendetermine im Überblick

Auch 2023 laufen die Folgen von „Der Bachelor“ mittwochs zur Primetime um 20.15 Uhr.

  • Folge 1: 01.03.2023 um 20.15 Uhr
  • Folge 2: 08.03.2023 um 20.15 Uhr
  • Folge 3: 15.03.2023 um 20.15 Uhr
  • Folge 4: 22.03.2023 um 20.15 Uhr
  • Folge 5: 29.03.2023 um 20.15 Uhr
  • Folge 6: 05.04.2023 um 20.15 Uhr
  • Folge 7: 12.04.2023 um 20.15 Uhr
  • Folge 8: 19.04.2023 um 20.15 Uhr
  • Folge 9: 26.04.2023 um 20.15 Uhr
  • Folge 10: 03.05.2023 um 20.15 Uhr
  • Folge 11: 10.05.2023 um 20.15 Uhr

„Der Bachelor“ 2023: Live-Stream, RTL+ (vorher TV Now) und Wiederholung

Und was passiert, wenn ihr eine Folge verpasst habt? Keine Sorge, denn die Folgen von „Der Bachelor“ sind wieder online in der RTL+ Mediathek (ehemals TV Now) verfügbar – für Abonnenten gibt’s die Episoden übrigens schon eine Woche früher zu sehen. Wiederholungen im TV gibt es keine.

„Der Bachelor“ 2023: David Jackson ist der neue Rosenkavalier

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von RTL Deutschland (@rtl_com)

In der neuen Staffel verteilt David Jackson die Rosen. Der 32-Jährige ist gelernter Versicherungskaufmann und arbeitet derzeit als Model und Content Creator. Er ist 1,86 Meter groß und seit drei Jahren Single. Alle weiteren Infos zu Wohnort, Beruf und was ihn zum „gefühlvollsten Bachelor ever“ macht, erfahrt ihr hier.

Ihr habt Lust auf tiefere Einblicke in das Leben von David Jackson? Das sind die schönsten Fotos des Rosenkavaliers:

„Der Bachelor“ 2023: Was passiert in den Folgen der 13. Staffel?

Von welchen Kandidatinnen verabschiedet sich David Jackson in den Folgen? Und welche Lady kann sein Herz am Ende gewinnen? In unserer Zusammenfassung erfahrt ihr die wichtigsten Infos und bekommt eine Antwort auf die wichtige „Wer ist raus“-Frage.

Wer war bisher „Der Bachelor“ (Staffel 1-12)?

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Dominik | Bachelor 2022 (@dominik.stuckmann)

Der neue Rosenkavalier David Jackson tritt somit in die Fußstapfen von Bachelor 2022 Dominik Stuckmann. Schon zwölf Männer haben versucht, ihr Liebesglück unter 20 Frauen und Kameralicht zu finden. Übrigens: Die erste Ausgabe lief bereits 2003 mit Marcel Maderitsch. Erst elf Jahre später folgte mit Paul Jahnke ein „Bachelor“-Comeback.

Wer war schon alles Bachelor? Die Namen im Überblick:

  • Staffel 1 (2003): Marcel Maderitsch
  • Staffel 2 (2012): Paul Janke
  • Staffel 3 (2013): Jan Kralitschka
  • Staffel 4 (2014): Christian Tews
  • Staffel 5 (2015): Oliver Sanne
  • Staffel 6 (2016): Leonard Freier
  • Staffel 7 (2017): Sebastian Pannek
  • Staffel 8 (2018): Daniel Völz
  • Staffel 9 (2019): Andrej Mangold
  • Staffel 10 (2020): Sebastian Preuss
  • Staffel 11 (2021): Niko Griesert
  • Staffel 12 (2022): Dominik Stuckmann
  • Staffel 13 (2023): David Jackson

>> „Der Bachelor“ bei RTL: Das sind die Rosenkavaliere aller zwölf Staffeln <<

„Der Bachelor“ 2023: Das sind die Kandidatinnen

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Der Bachelor (@bachelor.rtl)

Eifrige „Bachelor“-Fans wissen: Eine Schar voller Single-Ladys sorgt für Entertainment pur. So entsprang aus der Teilnahme als Kandidatin beim „Bachelor“ schon die ein oder andere TV-Karriere, wie bei Ex-Bachelor-Kandidatin 2013 Melanie Müller oder Michelle „Mimi“ Gwozdz.

Die diesjährige Staffel wird von 23 Kandidatinnen geziert. Eine von ihnen hat sich vorab schon ungewollt geoutet. Die Rede ist von Fitness-Influencerin Colleen Schneider: In einer gelöschten Instagram-Story postet die Blondine eine geschriebene Weihnachtskarte ihres Managements, auf der folgender Satz zu lesen war: „Wir sind sehr dankbar, dich im Team zu haben, und freuen uns auf alles, was noch kommt (und auf die Bachelor-Ausstrahlung natürlich).“ Dabei ist Colleen der Medienlandschaft nicht ganz unbekannt. Sie war bereits in Shows wie „Mein Date, mein bester Freund & ich“ oder in der RTL-Plus-Soap „Swipe, Match, Love“ zu sehen. Colleen bekam in Folge 5 keine Rose von Bachelor David Jackson.

Auch Leyla Lahouar ist keine Unbekannte. Im vergangenen Jahr war sie bei Ex on the Beach zu sehen. Dort sorgte sie für Furore, weil sie in der Show auf ihren Verflossenen einschlug. Auch Kandidatin Henriette aus Hamburg ist TV-Fans keine Unbekannte: Sie nahm unter anderem an den Vox-Formaten „Das perfekte Dinner“ und „Shopping Queen“ teil.

Die Bachelor-Kandidatinnen 2023 im Überblick – wer ist raus?

  • Alyssa (36), Marketing Director aus Kapstadt und Lohr am Main
  • Angelina (28), Sales Executive aus Lissabon und Albstadt
  • Chiara (26), Journalistin aus München
  • Colleen Schneider (27), Psychologin und Influencerin aus Köln – ausgeschieden in Folge 5
  • Dahwi (23), Krankenpflegerin aus Zürich – ausgeschieden in Folge 1
  • Danielle (28), angehende Psychotherapeutin aus München – freiwillig in Folge 2 gegangen
  • Fiona (29), Tänzerin und Physiotherapeutin für Hunde aus Hamburg – freiwillig in Folge 3 gegangen
  • Giovanna (27), Kauffrau für Versicherungen und Finanzen aus Oelde – freiwillig in Folge 5 gegangen
  • Henriette (25), Immobilienkauffrau aus Hamburg
  • Jana (27), Medizinische Fachangestellte aus Bad Vilbel – ausgeschieden in Folge 4
  • Leyla (26), Integrationshelferin und Betreiberin eines Online Shops aus Frankfurt
  • Lisa M. (32), Mitarbeiterin im öffentlichen Dienst aus Potsdam
  • Lisa R. (27), Teamassistentin aus Annweiler am Triffels – freiwillig in Folge 3 gegangen
  • Maike (25), Studentin aus Lingen – ausgeschieden in Folge 3
  • Manina (30), Fitness- und Personaltrainerin aus Köln – ausgeschieden in Folge 3
  • Mariam (30), Marketing und Sales Managerin aus Wien – ausgeschieden in Folge 1
  • Nevin (30), Kauffrau für Versicherungen und Finanzen aus Köln – ausgeschieden in Folge 1
  • Pamela (25), HR Recruiterin aus Freiburg – ausgeschieden in Folge 2 
  • Rebecca (28), Verwalterin für Personalwesen aus Schwabhausen
  • Saskia (29), Vertriebsassistentin aus Münster – ausgeschieden in Folge 2 
  • Tami (29), Fitnessökonomin aus Wörrstadt – freiwillig in Folge 5 gegangen
  • Xenia (30), Einzelhandelskauffrau aus Hamburg
  • Yolanda (26), Studentin aus Hamburg

>> Der Bachelor 2023: Die schönsten Fotos aller 23 Kandidatinnen <<

Was wurde aus den Paaren bei „Der Bachelor“?

Um es kurz zu machen: So richtig will es mit der großen Liebe bei den Paaren von „Der Bachelor“ (und „Die Bachelorette“) nicht klappen. Denn nur die wenigsten TV-Turteltäubchen blieben länger zusammen. Die Schicksale der „Bachelor“- und „Bachelorette“-Paare könnt ihr euch hier anschauen.