Orlando Bloom in
Foto: Amazon.com Inc/Jan Thijs

Wer ein Netflix- oder Amazon-Prime-Abonnement hat, darf sich auch im November 2019 auf neue Filme und Serien im Programm der Streaming-Giganten freuen. Wir stellen euch die Highlights des Monats vor.

Carnival Row – Staffel 1 (ab 22. November)

Amazon-Abonnenten dürfen sich ab dem 22. November auf die erste Staffel der Eigenproduktion Carnival Row mit Hollywood-Star Orlando Bloom und Cara Delevingne freuen. In der Serie leben Feen, Faunen und andere mythologische Kreaturen, die aus ihren exotischen Heimatländern fliehen mussten, in der Welt der Menschen. Doch die wachsende Bevölkerung leidet unter der Koexistenz neben den Menschen – denn es ist ihnen verboten frei zu leben, zu lieben oder zu fliegen. Schließlich wagen es der menschliche Detective Rycroft Philostrate (Bloom) und die vertriebene Fee Vignette Stonemoss (Delevingne) in dieser zunehmend intoleranten Gesellschaft, eine gefährliche Affäre einzugehen. Doch nicht nur das: Durch eine Reihe grausamer Morde droht die angespannte Situation in der Carnival Row zu eskalieren. Hier könnt ihr euch den Trailer zur Serie ansehen:

The Man in the High Castle – Staffel 4 (ab 15. November)

Mit der vierten Staffel von The Man in the High Castle zeigt Amazon zudem das finale seiner vielfach gefeierten dystopischen Science-Fiction-Serie. In den letzten Episoden wird der Widerstand zu einer ausgewachsenen Rebellion, angetrieben von Juliana Crains (Alexa Davalos) Visionen für eine bessere Welt. Eine neue aufständische Bewegung entsteht, um Nazionalsozialismus und Imperialismus zu bekämpfen. Während die Imperien wanken, ist Oberinspektor Takeshi Kido (Joel De La Fuente) zwischen seiner Pflicht gegenüber seinem Land und der Bande seiner Familie hin und her gerissen. In der Zwischenzeit interessiert sich Reichsmarschall John Smith (Rufus Sewell) brennend für das Portal, das die Nazis in ein anderes Universum gebaut haben. Die Möglichkeit, auf noch unberührten Pfaden zu wandeln, scheint nur allzu verlockend… Und das ist der Trailer dazu:

The Crown – Staffel 3 (ab 17. November)

Netflix-Abonnenten dürfen sich indes vor allem auf die dritte Staffel der Hit-Serie The Crown freuen. Diese hätte eigentlich schon Anfang 2019 erscheinen sollen, wurde dann jedoch von Netflix verschoben. Ab dem 17. November geht es nun aber endlich weiter – und zwar mit Schauspielerin Olivia Colman als gealterte Queen. Hier könnt ihr euch den Trailer zur dritten Staffel ansehen:

The Irishman (ab 27. November)

Ab dem 27. November setzt Netflix zudem auf den Thriller The Irishman mit Robert De Niro und Al Pacino in den Hauptrollen. Der fast dreistündige und von Netflix finanzierte Film ist vorab nur in einigen, ausgewählten Kinos zu sehen (in Deutschland ab dem 14. November), um für Filmpreis-Verleihungen nominiert werden zu können. Inhaltlich geht es in dem Streifen laut Star-Regisseur Martin Scorsese um „Liebe, Verrat, Reue, Traurigkeit und Tragödie“, konkreter aber vor allem um Auftragskiller Frank „The Irishman“ Sheeran (De Niro) und seine Rolle beim Verschwinden des Gewerkschaftsführers Jimmy Hoffa (Pacino). Dieser wurde am 30. Juli 1975 noch auf einem Parkplatz vor einem Restaurant gesehen, tauchte danach aber nie wieder auf. Am 30. Juli 1982 wurde er schließlich für tot erklärt. Und das ist der Trailer zu „The Irishman“:

Zu den weiteren Highlights der Streamingdienste zählen die zweite Staffel der Serie Tom Clancy’s Jack Ryan (Amazon), der Thriller Nightcrawler (Amazon) sowie die neunte Staffel der Comedy-Serie Modern Family (Netflix) und die Tupac Shakur-Doku All Eyez on Me (Netflix).

Neue Serien bei Amazon Prime Video im November 2019:

  • Tom Clancy’s Jack Ryan – Staffel 2 (ab 1. November)
  • Scandal – Staffel 1-4 (ab 1. November)
  • Friends – alle Staffeln (ab 14. November)
  • The Man in the High Castle – Staffel 4 (ab 15. November)
  • Carnival Row – Staffel 1 (ab 22. November)
  • 4 Blocks – Staffel 2 (ab 22. November)

Neue Filme bei Amazon Prime Video im November 2019:

  • Nightcrawler (ab 1. November)
  • Die Queen (ab 1. November)
  • Know1ng – Die Zukunft endet jetzt (ab 1. November)
  • Das Kabinett des Doktor Parnassus (ab 1. November)
  • Die Adler der neunten Legion (ab 1. November)
  • Nymphomaniac Vol I. + II (ab 1. November)
  • The Hotel in the Ground (ab 2. November)
  • Umheimlich perfekte Freunde (ab 3. November)
  • Der Herr der Ringe 1-3 (ab 4. November)
  • Champagner & Macarons – Ein unvergessliches Gartenfest (ab 5. November)
  • Zombie Shooter (ab 6. November)
  • Sommer 1943: Das Ende der Unschuld (ab 10. November)
  • The Last Witch Hunter (ab 11. November)
  • Höre die Stille: Die Schrecken des Krieges (ab 14. November)
  • Hurricane – Die Luftschlacht um England (ab 14. November)
  • Destroyer (ab 14. November)
  • Brittany Runs a Marathon (ab 15. November)
  • Tomb Raider (ab 15. November)
  • Feuchtgebiete (ab 16. November)
  • Breaking & Exiting (ab 16. November)
  • Die Geschichte von Brandner Kaspar (ab 17. November)
  • Die Bestimmung 1-3 (ab 17. November)
  • Mädelsabend (ab 21. November)
  • Pacific Rim: Uprising (ab 26. November)
  • Hard Powder (ab 28. November)
  • The Report (ab 29. November)

Neue Serien bei Netflix im November 2019:

  • Queer Eye: We’re in Japan! (ab 1. November)
  • Modern Family – Staffel 9 (ab 1. November)
  • Atypical – Staffel 3 (ab 1. November)
  • Wir sind die Welle (ab 1. November)
  • Seth Meyers: Lobby Baby (ab 1. November)
  • The End of the F***ing World – Staffel 2 (ab 5. November)
  • American Horror Story: Apocalypse (ab 15. November)
  • The Crown – Staffel 3 (ab 17. November)
  • Z Nation – Staffel 5 (ab 20. November)
  • Wer kann, der kann! Merry Christmas – Staffel 2 (ab 22. November)

Neue Filme bei Netflix im November 2019:

  • Hallo Ninja (ab 1. November)
  • The King (ab 1. November)
  • Grünes Ei mit Speck (ab 8. November)
  • Tage wie diese (ab 8. November)
  • Game Night (ab 12. November)
  • Wo die Erde bebt (ab 15. November)
  • The Disaster Artist (ab 15. November)
  • Klaus (ab 15. November)
  • All Eyez on Me (ab 16. November)
  • Jumanji: Willkommen im Dschungel (ab 19. November)
  • The Irishman (ab 27. November)

Weitere Infos zu Amazon Prime Video: Bei Amazon Prime Video handelt es sich um ein Streaming-Angebot des Online-Riesen Amazon. Wer über eine kostenpflichtige Prime-Mitgliedschaft verfügt, hat Zugriff auf tausende Filme, Serien und weitere Video-Formate. Zu den beliebtesten Inhalten, die über das Internet im Stream abgerufen werden können, gehören Serien wie „The Walking Dead“, „You Are Wanted“ oder auch „American Gods“. Ebenso können Filme und Serienepisoden über die Prime-Video-App heruntergeladen und zu einem späteren Zeitpunkt auch offline ohne Internetverbindung geschaut werden.

Weitere Infos zu Netflix: Die Video-on-Demand-Plattform Netflix ist bereits 1997 von Reed Hastings und Marc Randolph gegründet worden. Ursprünglich konnten sich Kunden ihre gewünschten Filme und Serien per Post zusenden lassen, seit 2007 können die Inhalte jedoch auch direkt über das Internet gestreamt werden. In Deutschland ist das Angebot von Netflix erst seit 2014 verfügbar. Zu den bekanntesten Serien des kostenpflichtigen Streamingdienstes gehören „House of Cards“, „Orange is the New Black“ oder auch die erste deutsche Eigenproduktion „Dark“. Wie auch bei Amazon Prime Video, lassen sich ausgewählte Inhalte bei Netflix mit der Download-Funktion herunterladen und auch unterwegs ohne Internetverbindung anschauen.