Schrumpfkapsel Weinflasche
Foto: Shutterstock/l i g h t p o e t

Jede Weinflasche hat eine sogenannte Schrumpfkapsel, auch Anschrumpfkapsel oder Schrumpfhülse genannt. Durch sie erkennt man, dass der Wein neu und ungeöffnet ist.

Bei der Schrumpfkapsel handelt es sich um die spezielle Versiegelungsfolie, die nach dem Verkorken einer Weinflasche über den Flaschenhals gezogen – und dann mit einem Heißluftfön geschrumpft wird.