Was wurde 2022 erstmals seit 2014 nicht von einem deutschen Sportler gewonnen?

Was wurde 2022 erstmals seit 2014 nicht von einem deutschen Sportler gewonnen? Der "Ironman" auf Hawaii ging 2022 an den norwegischen Triathleten Gustav Iden. Die French Open in Paris, die Weltcup-Abfahrt in Kitzbühel und Giro d'Italia sind falsch.
Ironman
Der Ironman 2016 in Wales. Foto: Shutterstock.com / Huw Fairclough
Ironman
Der Ironman 2016 in Wales. Foto: Shutterstock.com / Huw Fairclough

Beim „Ironman“ auf Hawaii konnte sich 2022 der norwegische Triathlet Gustav Iden durchsetzen. Dabei war er stolze 10 Minuten schneller als Jan Frodeno zuletzt 2019 und stellte mit 7:40:24 Stunden einen neuen Streckenrekord auf.

Nach mehreren Jahren deutscher Siege (von 2014 bis einschließlich 2019), sowie der zweijährigen Corona-Pause, gab es damit erstmals kein Gold auf Hawaii für die populären Profis aus Deutschland. Bei den Frauen konnte die 2019-Weltmeisterin Anne Haug immerhin den dritten Platz belegen.