Unnützes Wissen

Ob die Antworten, die hier auf allerlei Fragen gegeben werden, wirklich unnütz sind, müsst ihr entscheiden. Aber wenn ihr euch auf Quizze vorbereiten oder einfach euer Allgemeinwissen anreichern möchtet, dann seid ihr hier richtig.

Hier erfahrt ihr Woche für Woche neues und spannendes unnützes Wissen. Die nutzlosen Fakten kommen aus allen Wissenssparten vom Sport bis zur Natur, Politik oder Wissenschaft.

Die Fragen und Antworten muss man nicht wissen, aber man kann andere damit womöglich beeindrucken – und ein wenig Spaß machen sie hoffentlich auch.

Schiedsrichter Manuel Gräfe Schiedsrichter Manuel Gräfe

Für wen oder was ist die zuletzt kontrovers diskutierte Altersgrenze von 47 Jahren von Bedeutung?

Die Antwort auf diese Frage erklärt, wieso Manuel Gräfe in diesem Jahr in den Schlagzeilen war: Für wen oder was ist die zuletzt kontrovers diskutierte Altersgrenze von 47 Jahren von Bedeutung? Die zuletzt kontrovers diskutierte Altersgrenze von 47 Jahren ist für Fußballbundesliga-Schiris, also Schiedsrichter in der Bundesliga, von Bedeutung. Deswegen musste Manuel Gräfe seine Karriere beenden.
Mick Schumacher Formel 1 Monaco Mick Schumacher Formel 1 Monaco

Wer dürfte am ehesten etwas mit den Begriffen „Piscine“, „Beau Rivage“, „Casino“ und „Rascasse“ anfangen können?

Wer die Formel 1 liebt, kann diese Frage beantworten: Wer dürfte am ehesten etwas mit den Begriffen "Piscine", "Beau Rivage", "Casino" und "Rascasse" anfangen können? Formel-1-Fans dürfte am ehesten etwas mit den Begriffen "Piscine", "Beau Rivage", "Casino" und "Rascasse" anfangen können. Es sind Kurven auf der Formel-1-Rennstrecke in Monaco.
Bücher Bibliothek Lesen Bücher Bibliothek Lesen

Wer war einer der Anführer des Kreuzfahrerheeres, das 1099 Jerusalem eroberte?

Ein berühmter Namensvetter von Politiker Klaus Bouillon ist Gottfried von Bouillon. Er ist auch die Antwort auf diese Frage: Wer war einer der Anführer des Kreuzfahrerheeres, das 1099 Jerusalem eroberte? Gottfried von Bouillon war einer der Anführer des Kreuzfahrerheeres, das 1099 Jerusalem eroberte? Heinrich von Brühe, Kaspar von Suppé und Karl von Minestrone haben nichts mit der Eroberung von Jerusalem 1099 zu tun, kreativ sind die Namen aber.