Unnützes Wissen

Ob die Antworten, die hier auf allerlei Fragen gegeben werden, wirklich unnütz sind, müsst ihr entscheiden. Aber wenn ihr euch auf Quizze vorbereiten oder einfach euer Allgemeinwissen anreichern möchtet, dann seid ihr hier richtig.

Hier erfahrt ihr Woche für Woche neues und spannendes unnützes Wissen. Die nutzlosen Fakten kommen aus allen Wissenssparten vom Sport bis zur Natur, Politik oder Wissenschaft.

Die Fragen und Antworten muss man nicht wissen, aber man kann andere damit womöglich beeindrucken – und ein wenig Spaß machen sie hoffentlich auch.

Bambus
Das Schicksal welcher Pflanzen sieht vor, dass die Blüte zu ihrem Tod führt?
Während bei den meisten Pflanzen üppige Blüten Grund zur Freude sind, bedeuten sie für den Bambus leider oft das baldige Ende.
Ernö Rubik Zauberwürfel
Aus wie vielen Steinchen besteht der klassische erfundene Zauberwürfel?
Der Rubik's Cube kam am 29. Januar 1980 auf den internationalen Markt. Rubik erfand sein legendäres Spielzeug mit 26 Steinchen bereits 1974.
Foto: Otto Waalkes/dpa
Komiker in berühmter Hüpfpose: Emden ehrt Otto Waalkes mit Ampeln
Werden Fußgänger in Emden künftig über die Straße hüpfen? Die ostfriesische Stadt ehrt Otto Waalkes mit vier speziellen Fußgängerampeln.
Blitzer Autobahn
Deshalb wird die Abstandsmessung bevorzugt von Brücken aus vorgenommen
Wer auf Autobahnen zu dicht auffährt, dem droht ein ordentliches Bußgeld. Allerdings sind die Bußgeldbescheide mitunter fehlerhaft.
Periodensystem Elemente
Die Ordnung des Universums: 150 Jahre Periodensystem der Elemente
Sie ist die vielleicht wichtigste Tabelle der Welt. Seit 150 Jahren stellt das Periodensystem alle Elemente an ihren vorgesehen Platz.
Kalender Tage
Sind Papierkalender für Privates immer noch beliebt?
Kalender auf Papier stehen für private Termine nach wie vor hoch im Kurs – allen digitalen Alternativen zum Trotz.
Nachttopf
Warum Darm und Stuhlgang mehr Aufmerksamkeit verdienen
Liebevolle Herzen zieren die Holztüren von Plumpsklos – das Thema "großes Geschäft" ist schambesetzt. Diese Verklemmtheit könnte ein Fehler sein.
Bonobo-Affen
Gefährdete Bonobos im Kongo machen „Liebe statt Krieg“
Sie lösen Konflikte durch Sex und gehören zu unseren nächsten Verwandten. Doch die Bonobos im Kongo sind durch Buschfleisch-Handel und Abholzung bedroht.
Schweine Ferkel
Gibt es mehr Schweine und weniger Milchkühe in den Ställen?
In Deutschlands Ställen werden erstmals seit 2014 wieder mehr Schweine gehalten. Zum Stichtag zählte das Statistische Bundesamt 27,5 Millionen Tiere.
Zwiebel
Warum musst du beim Schälen von Zwiebeln weinen?
Zwiebeln sind gesund. Aber wer sie lecker zubereiten will, muss die Schale abpellen. Dabei kommen einem manchmal ganz schön die Tränen. Warum?
iPhone Apple Mail App
Erfinder von E-Mail-Adressen mit @-Zeichen gestorben
Jeder, der schon einmal eine E-Mail verschickt hat, griff auf eine Erfindung von Ray Tomlinson zurück – mit Envelope, Header und Body.
Storchennest Dachfirst
Bauen nach Plan: Das Fachchinesisch der Behörden verstehen
Geschossflächenzahl, Gestaltungssatzung und Mischgebiet: Bei diesem Fachchinesisch handelt es sich um Begriffe im Bebauungsplan.
Nudelherstellung Spätzle
Spätzle, Knöpfle, Penne – das harte Geschäft mit der weichen Nudel
Der Nudel-Hunger der Deutschen scheint unersättlich. Rund acht Kilo verdrückte jeder im Durchschnitt 2010, Tendenz steigend.
Schachbrett
Wie heißt die weltweit größte Online-Plattform für Brettspieler?
Eine Sonderstellung unter den Klassikern nimmt auch im Internet das Spiel der Könige ein. Auf Schach.de kämpfen pro Tag 25.000 Spieler um "Elo"-Punkte.
Einarmiger Bandit Slotmachine
„Einarmiger Bandit“ ist out – Spiele um Punkte auf dem Vormarsch
Der "einarmige Bandit", aus dem die Münzen sprudeln, verschwindet immer mehr aus den Gaststätten, Denksportspiele um Punkte sind dafür auf dem Vormarsch.