In den Boulevardmedien wird Gloria-Sophie Burkandt gerne betitelt als …?

In den Boulevardmedien begegnet man in letzter Zeit häufiger Gloria-Sophie Burkandt, auch gerne betitelt als "Söders schöne Tochter". Die Tochter von Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat studiert, arbeitet als Model und kann sich auch den Weg in die Politik vorstellen.
Model Gloria-Sophie Burkandt
Das Model Gloria-Sophie Burkandt zeigt sich beim einem Fototermin vor der Staatskanzlei. Die Tochter des Bayerischen Ministerpräsidenten Söder schreibt derzeit an einer Doktorarbeit im Bereich Nachhaltigkeit. Foto: Felix Hörhager/dpa
Model Gloria-Sophie Burkandt
Das Model Gloria-Sophie Burkandt zeigt sich beim einem Fototermin vor der Staatskanzlei. Die Tochter des Bayerischen Ministerpräsidenten Söder schreibt derzeit an einer Doktorarbeit im Bereich Nachhaltigkeit. Foto: Felix Hörhager/dpa

Erst kürzlich war Gloria-Sophie Burkandt auf dem Oktoberfest 2022, ihr Geld verdient sie momentan als Model und Influencerin. Doch sie hat weitreichende Interessen: Scheinbar möchte auch sie in die Politik einsteigen – wie ihr prominenter Vater, Bayerns Ministerpräsident Markus Söder.

Gloria-Sophie Burkandt kam 1998 auf die Welt – da saß ihr Vater bereits im Bayerischen Landtag für die CSU. 2007 wurde Markus Söder Europaminister, dann Umwelt- und später Finanzminister. Ministerpräsident ist Söder seit 2018, als seine Tochter schon fast 20 war.

>> Die besten Sprüche von „Wer wird Millionär?“-Moderator Günther Jauch <<

Als „gloriasophieee“ hält sie aktuell auf Instagram ihre Fans über ihre Modelkarriere auf dem Laufenden. Dabei zeigt sie sich im eleganten Abendkleid ebenso wie in Jeans. Und natürlich im Dirndl, so wie unlängst auf dem Münchner Oktoberfest, wo die hübsche Fränkin mit ihrem neuen Freund auftrat. Normaler Promi-Alltag? Eher nicht.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von GLORIA-SOPHIE BURKANDT (@gloriasophieee)

Gloria-Sophie Burkandt ist die Tochter von Markus Söder

Denn der Vater der 23-Jährigen ist Bayerns Ministerpräsident und CSU-Chef Markus Söder. Seine Tochter stammt aus einer Beziehung vor seiner Hochzeit mit Karin Baumüller-Söder im Jahr 1999. Der Papa ein Politiker im Rampenlicht, der nicht unumstritten ist und auch mal polarisiert – Fluch oder Segen?

Die Bekanntheit helfe schon, gibt Burkandt zu. „Es gibt so viele Models, da trittst du gar nicht mehr in Erscheinung. Die meisten Supermodels waren mit Leonardo DiCaprio zusammen oder haben bekannte Eltern“, scherzt die Münchnerin im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur. Doch es sei auch zwiespältig. „Ich muss verstehen, dass nicht jeder zufrieden damit ist. Man muss da als Familie schon zusammenstehen, egal was kommt.“

Die Schattenseiten spürt sie vor allem in den sozialen Medien. „Ich kriege viele Hate-Kommentare, vor allem wegen meines Vaters.“ Aber das sei ihr egal. „Die Leute haben teilweise so viel Wut in sich und Hass, das darf man nicht auf sich projizieren.“

dpa