Falco
Foto: Herbert Pfarrhofer/dpa

Wenn Radios Lieder nicht spielen wollen: Falco war ganz besonders für Skandale bekannt. Auch der Gute-Laune-Hit „Der Kommissar“ stieß vielerorts auf große Skepsis.

Aus der Reihe „unnützes Wissen“: „Der Kommissar“ ist die erste Singleveröffentlichung aus dem 1982 veröffentlichten Album Einzelhaft des österreichischen Musikers. Das Lied war ein Nummer-eins-Hit in zahlreichen europäischen Ländern wie Österreich, Deutschland, Spanien und Italien, aber auch in Japan (Platz 1) oder in Australien (Platz 7) erreichte die Single Top-Ten-Platzierungen.

Im Jahr 1985 besang er in „Jeanny“ Entführung und Missbrauch einer Minderjährigen aus Tätersicht – so war zumindest die Interpretation vieler Hörer.

Die Musik-Hits des Jahrzehnts: Wer bei den Alben und Singles ganz vorne liegt

Während der Tabubruch sich für die Plattenfirma ordentlich auszahlte, verzichteten viele Radiostationen auf den Song des Österreichers. Bereits Falcos Titel „Ganz Wien (…ist heut auf Heroin)“ war mit einem Sendeverbot im österreichischen Radio belegt worden.

 

Quelle: mit dpa-Material