Bei wessen typischer Berufskleidung sind die Knöpfe der Jacke häufig abnehmbar?

Bei wessen typischer Berufskleidung sind die Knöpfe der Jacke häufig abnehmbar? Bei Köchen.
Restaurant Kochen Essen Hunger Chef Wok
Restaurant Kochen Essen Hunger Chef Wok
Restaurant Kochen Essen Hunger Chef Wok
Restaurant Kochen Essen Hunger Chef Wok

Schon gewusst? Bei Köchen sind die Knöpfe der Jacke häufig abnehmbar. Ein Kochknopf lässt sich leicht vom Kleidungsstück trennen, weil er nicht angenäht ist. Die Kochjacke hat dazu auf beiden Seiten nur Knopflöcher, angeordnet in zwei Reihen. Da Kochjacken leicht schmutzig werden und mit hohen Temperaturen gewaschen werden, sind abnehmbare Knöpfe von Vorteil. Die knopflose Jacke kann zudem leicht mit der Bügelmaschine gebügelt werden. Damit die Knöpfe nicht einzeln montiert und abgenommen werden müssen, gibt es textile Knopfleisten mit einer Reihe von Knopflöchern, die zusammen mit einer ganzen Knopfreihe von der Jacke entfernt werden.

Durch die Form des Knopfes lässt sich die Jacke ohne Gefahr einer Beschädigung schnell aufreißen, auch für den Fall, dass sie mit heißen Flüssigkeiten in Berührung kommen oder in Brand geraten sollte.

Die Wickelfunktion mit zwei Knopfreihen erlaubt es zudem, durch umgekehrtes Montieren der Knöpfe die schmutzige Seite der Jacke nach innen und die saubere nach außen zu tragen.