Sylvie Meis

Sylvie Meis ist eine niederländische Moderatorin und Model, in Deutschland wurde sie aber vor allem an der Seite von Fußballer Rafael van der Vaart bekannt.

Hier geht’s direkt zu unseren News zum Thema!

Mit dem ehemaligen niederländischen Nationalspieler war sie knapp zehn Jahre zusammen, die beiden lernten sich 2003 kennen und heirateten zwei Jahre später. Im Mai 2006 wurde Meis‘ Sohn Damian geboren.

2008 hatte Meis ihren ersten großen TV-Auftritt in Deutschland, neben Dieter Bohlen und Bruce Darnell und Motsi Mabuse saß sie bis einschließlich 2011 in der Jury von „Das Supertalent“. 2018 kehrte sie für eine Staffel als Juror zurück. Während dieser Zeit erkrankte Meis an Leukämie, machte eine Chemotherapie und unterzog sich einem operativen Eingriff.

Nach ihrer Zeit bei „Das Supertalent“ wechselte Meis zu „Let’s Dance“, da übernahm sie von 2011 bis 2017 gemeinsam mit Daniel Hartwich die Moderation.

2018 war Meis das Gesicht der RTL-Sendung „Sylvies Dessous Model“. Viele Fans verzaubert die Niederländerin regelmäßig mit freizügigen Bildern auf Instagram.

Im Jahr 2020 nahm Meis bei der ProSieben-Show „The Masked Singer“ teil. Als Alpaka wurde sie in der dritten Folge enttarnt.