Startseite Thema Fortnite

Themenseite: Fortnite

Fortnite ist nach seiner Veröffentlichung am 25. Juli 2017 innerhalb kürzester Zeit zum weltweiten Hit geworden. Das Koop-Survival-Videospiel, das in verschiedenen Modi auf der Playstation 4, Xbox One, Nintendo Switch sowie auf Windows, macOS und mobil auf iOS und Android gespielt werden kann, erreichte nicht einmal nach einem Monat die Eine-Million-Spieler-Marke. Ende November 2018 gab Spielehersteller Epic Games bekannt, dass über 200 Millionen Spieler Fortnite aktiv spielen, was es zum Computerspiel mit den meisten Online-Spielern macht. Im März 2019 verzeichnete es über 250 Millionen Zocker. Fortnite ist besonders bei Kindern und Jugendlichen beliebt, weil es wenig Gewalt enthält und mit einer Cartoon-Grafik daherkommt.

Am populärsten ist der kostenlose Modus Fortnite Battle Royale. Hier treten bis zu 100 Spieler alleine oder in Teams von bis zu vier Spielern gegeneinander an. Ziel ist es, der letzte Überlebende beziehungsweise das letzte überlebende Team zu sein. Alle „Fortnite Battle Royale“-Spieler starten nur mit einer Spitzhacke ausgerüstet und können mit dieser im Verlauf des Spiels verschiedene Baumaterialien abtragen und damit Gebäudeteile zum Schutz oder zum Umgehen von Hindernissen errichten. Der Gewinner des Battle Royale erreicht eine „Victory Royale“.

Hier geht’s direkt zu unseren News zum Thema!

Nach mehreren kleinen Turnieren wurde vom 26. bis zum 28. Juli 2019 die Endrunde der Fortnite-Weltmeisterschaft (Fortnite World Cup) in New York City ausgetragen, für die man sich zuvor in mehreren Runden hatte qualifizieren müssen. Die Endrunde wurde von 20.000 Fans vor Ort und 1,3 Millionen weiteren im Twitch-Livestream verfolgt und wurde somit zur meist gesehenen E-Sports-Übertragung. Das Rekord-Preisgeld in Höhe von 100 Millionen US-Dollar wurde von Epic Games bereitgestellt.

Sieger der Fortnite-Weltmeisterschaft wurde der 16-jährige Amerikaner Kyle „Bugha“ Giersdorf, der sich über ein Preisgeld in Höhe von drei Millionen US-Dollar freuen durfte. Bester Deutscher wurde „Derox“ – er erreichte Platz acht und erzielte 375.000 US-Dollar Preisgeld. In der Duo-Kategorie setzte sich der 17-jährige Österreicher David „aqua“ Wang durch und erhielt 1,5 Millionen US-Dollar.

Fortnite offline - Schwarzes Loch
„Fortnite“ ist offline – Spieler sehen nur ein schwarzes Loch
Das populäre Onlinespiel „Fortnite“ ist seit Sonntagabend nicht erreichbar. Spieler sehen nur noch das Bild eines sich drehenden schwarzen Lochs.
Julia Scharf
Kritik an Fortnite-Spielern bringt „Sportschau“-Moderatorin Ärger ein
Mit einer kritischen Anmerkung zu Fortnite hat „Sportschau“-Moderatorin Julia Scharf viel Empörung ausgelöst – und sich später auf Twitter gerechtfertigt.
Fortnite Bugha
Bugha gewinnt erste Fortnite-WM und drei Millionen Dollar
Der 16-jährige US-Amerikaner Kyle Giersdorf ist erster Einzelweltmeister im Videospiel Fortnite und hat damit drei Millionen Dollar eingeheimst.
Foto: Instagram / benjyfishy
Er soll „Fortnite“-Profi werden: Mutter will nicht, dass ihr Sohn in die Schule geht
Benjy Fish träumt vom großen Geld. Seine Mutter hat ihn aus der Schule abgemeldet. Schafft er den "Fortnite"-Durchbruch?
Foto: Screenshot YouTube
Weil er schlechte Noten hatte: Vater zwingt Sohn, die Playstation zu zerstören – dann wird es richtig irre
Ein Video sorgt im Netzt für Diskussionen. Es geht um Thema Kindererziehung – und wie drastisch diese sein darf.
Foto: Kathy Hutchins/shutterstock
Carlton-Dance geklaut!: „Prinz von Bel-Air“-Star verklagt „Fortnite“-Entwickler
Sein Tanz machte Alfonso Ribeiro berühmt, bis heute ist er sein Markenzeichen. Nun ist der Carlton-Dance zum Streitfall geworden.
Foto: AFP / Frederic J. Brown
Endlich!: Sony ermöglicht Crossplay für Fortnite auf der PS4
Sony will es Playstation-Spielern von Fortnite endlich ermöglichen, auch mit Spielern anderer Plattformen zusammenzuspielen.