Festival

Ob im Bereich Comedy, Musik, Film, Schlager, Theater oder Literatur: Ein Festival dauert meistens mehrere Tage und hat ein spezielles Bühnenprogramm. Im kulturellen Bereich ist es oft mit einem Wettbewerb verbunden.

Musik-Festivals gehören zu den beliebtesten Veranstaltungen. Sie finden überwiegend als Open Air-Veranstaltung in den Sommermonaten statt. Tausende von Fans feiern dann zu der Musik von Bands, DJs und Künstlern.

Was ist ein Line-up?

Mit Line-up sind die DJs und Acts gemeint, die auf einem Festival auftreten. Große Namen zum Beispiel aus der elektronischen Musik-Szene sind dabei für viele Besucher ausschlaggebend, sich ein Festivaltickt zu kaufen.

Welche Festivals finden im Sommer 2021 in NRW statt?

Aufgrund der Corona-Pandemie mussten viele Festivals 2020 abgesagt werden. Auch 2021 finden sie gar nicht oder als digitale Ausgabe statt – oder wurden verschoben. Die Macher von Juicy Beats planen dagegen mit einem Live-Event. „Rock am Ring“ und „Summerjam“ begrüßen erst 2022 wieder Gäste.

Findet Parookaville 2021 statt?

Auch 2021 wird das Festival Parookaville aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Neuer Termin für die sechste Edition ist der 22. bis 24. Juli 2022. Alle Infos dazu findet ihr hier.

Findet Tomorrowland 2021 statt?

Das Festival im belgischen Boom zieht normalerweise Hunderttausende Besucher an – darunter auch viele aus NRW. 2020 fand es aufgrund der Corona-Pandemie nur als virtuelles Event statt. Auch 2021 laden die Macher nur zur digitalen Ausgabe. Das Risiko einer regulären Austragung im Spätsommer ist aus Sicht der beteiligten Bürgermeister zu hoch.

Carolin Kebekus veranstaltet DCKS Festival: Nur Frauen als Headliner und rein weibliches Line-Up als Musik-Festival am Kölner Tanzbrunnen, unter anderem mit den No Angels Carolin Kebekus veranstaltet DCKS Festival: Nur Frauen als Headliner und rein weibliches Line-Up als Musik-Festival am Kölner Tanzbrunnen, unter anderem mit den No Angels

DCKS Festival in Köln: Carolin Kebekus veranstaltet Festival nur mit Frauen – alle Infos zum Line-up, Headlinern und Tickets

Gegen Sexismus in der Musikindustrie: Carolin Kebekus setzt mit dem DCKS Festival in Köln ein Zeichen, denn das Line-Up besteht ausschließlich aus weiblichen Künstlerinnen. Als Headliner mit von der Partie ist eine echte Legende der deutschen Musikszene, die No Angels! Wir haben alle Infos zu Tickets, Headlinern und Co. für das Festival am Tanzbrunnen.