Rauf aufs Bike mit der NRW-Radtour: Anmeldung ab 1. Juni

Die NRW-Radtour findet vom 7. bis zum 10. Juli 2022 statt und führt interessierte Freizeitradler durch schöne Landschaften und Orte.
NRW Radtouren 2022
Stolze 245 Kilometer werden bei der NRW-Radtour vom 7. bis zum 10. Juli insgesamt zurückgelegt. Ab dem 1. Juni 2022 sind auch Anmeldungen für Tagesgäste möglich, die nur eine Etappe fahren wollen. Foto: Bernd Hegert
NRW Radtouren 2022
Stolze 245 Kilometer werden bei der NRW-Radtour vom 7. bis zum 10. Juli insgesamt zurückgelegt. Ab dem 1. Juni 2022 sind auch Anmeldungen für Tagesgäste möglich, die nur eine Etappe fahren wollen. Foto: Bernd Hegert

7. bis 10. Juli (Donnerstag bis Sonntag): Diesen Zeitraum sollten sich Fahrradfreunde im Kalender markieren – dann findet die 12. NRW-Radtour statt. WestLotto, NRW-Stiftung und WDR 4 laden zu dieser viertägigen Ausfahrt entlang von Erft, Wurm und Rur ein.

Die NRW-Radtour findet vom 7. bis zum 10. Juli 2022 statt und führt interessierte Freizeitradler durch schöne Landschaften und Orte in Nordrhein-Westfalen. Die Strecke umfasst insgesamt stolze 245 Kilometer. Wem das aber zu viel ist oder wer nicht genug Zeit mitbringt: Ab dem 1. Juni 2022 sind Anmeldungen für Tagestouren möglich.

NRW-Radtour 2022: Eckdaten zu den Etappen

  • Jülich – Mönchengladbach: Donnerstag, 7. Juli 2022, ca. 52 km
  • Mönchengladbach – Aachen: Freitag, 8. Juli 2022, ca. 75 km
  • Aachen – Aachen: Samstag, 9. Juli 2022, ca. 58 km
  • Aachen – Jülich: Sonntag, 10. Juli, ca. 61 km

Die Strecken sind vollständig ausgeschildert und werden von der Polizei begleitet. Tourscouts des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs halten den Tross zusammen und leisten bei Bedarf Hilfestellung. Für die medizinische Versorgung unterwegs sorgt das Deutsche Rote Kreuz.

Live-Musik

An allen Etappenzielen sorgt WDR 4 mit Live-Konzerten (Eintritt frei) für den krönenden Abschluss eines sportlichen Tages. Wichtig: Bei der NRW-Radtour gelten die aktuellen Hygienevorschriften des Landes Nordrhein-Westlafen.

Anmeldung

Die Startgebühr für Tagesgäste beträgt 30€ pro Person. Da die Zahl der Tagesteilnehmer begrenzt ist, muss sich jeder Teilnehmer der NRW-Radtour 2022 anmelden. Weitere Informationen, Anmeldeformular, Angaben zu Übernachtungsmöglichkeiten und -preisen gibt es in allen WestLotto-Annahmestellen sowie unter www.nrw-radtour.de.

WestLotto