Lottoschein Lotto
Foto: Jens Wolf/dpa

Der Wonnemonat Mai beschert uns nicht nur wettertechnisch einen gelungenen Start in die sonnige Jahreszeit, sondern auch die Aussicht auf Millionengewinne.

In den vergangenen sieben Ziehungen wurde der Jackpot bei LOTTO 6aus49 nicht geknackt und steht inzwischen bei 17 Millionen Euro für die Ziehung am kommenden Samstag (16. April).

Hier geht’s zur Anmeldung

Zuletzt konnte sich ein Spielteilnehmer aus Rheinland-Pfalz am 18. April in der obersten Gewinnklasse über rund acht Millionen Euro freuen. Der jüngste Lotto-Millionär in Nordrhein-Westfalen stammt aus der Ziehung am 28. März. Hier reichten sechs richtige Kreuze in der Gewinnklasse 2 für rund 1,5 Millionen Euro die in den Raum Wuppertal gingen.

Ein Glückpilz aus Dortmund konnte am 4. Januar den bisher höchsten Lotto-Gewinn des laufenden Jahres abräumen. Satte 32,4 Millionen Euro gewann er mit einem Online-Tipp auf www.westlotto.de.

Doch nicht nur im Lotto-Jackpot wartet die Chance auf das große Glück. Im Spiel 77 wartet ein Jackpot rund 3 Millionen Euro auf einen Gewinner. Die Zusatzlotterie kann ganz einfach bei der Abgabe der nächsten Lotto-Tipps angekreuzt werden.

Hier geht’s zum Eurojackpot

Keine Spielteilnahme unter 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen! Hilfe und Beratung unter:
Landeskoordinierungsstelle Glücksspielsucht NRW – Telefon: 0 800-0 77 66 11 (kostenlos)
Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA); Telefon: 0 800-1 37 27 00 (kostenlos)

Quelle: WestLotto