Die Fangeschäfte und Sportläden sind längst ausgestattet mit den neuen Kollektionen, die Fans ziehen nun nach. Ein ums andere Bundesliga-Trikot geht derzeit über die Theke – doch die Preise können hier und da durchaus für Schnappatmung sorgen.

Am günstigsten kommen noch die Fans des FC Augsburg, des 1. FSV Mainz 05 und des SC Freiburg davon. Für ein unbeflocktes Trikot verlangen die drei Klubs jeweils 74,95 Euro, besser trifft es niemanden. Bundesliga-Krösus FC Bayern dagegen fordert den Geldbeutel seiner Anhänger immens heraus: für weniger als 89,95 Euro ist nichts zu haben.

Noch teurer wird der Spaß, sollten sich die Fans für ein Komplett-Paket, also mit dem Flock eines Spielernamens auf dem Rücken, enscheiden. Dann kann der Preis schnell schonmal ins Dreistellige schießen. Wahnsinn!

+++ Sehen Sie hier die große Preis-Übersicht. +++

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!