Foto: Twitter/Nate Patrick
Foto: Twitter/Nate Patrick

Nate Patrick ist ein FIFA-Kommentator aus Australien und absolut fußballbegeistert. Seine Eltern hingegen können mit seiner Lieblingssportart überhaupt nichts anfangen – was zu folgender kuriosen Geschichte geführt hat.

„Leute, ich kann es nicht glauben. Es ist unglaublich“, beginnt Patrick seine Erzählung auf Twitter: „3,5 Milliarden Menschen haben die Fußball-WM geschaut, die Frankreich in einem packenden Finale gegen Kroatien gewann.“ Seine Eltern, die sich aus beruflichen Gründen zurzeit in England aufhalten, hätten jedoch trotz seiner Überzeugungsversuche immer noch kein Interesse an Fußball. 

Patrick weiter: „Sie befanden sich in einem Zug, als eine Gruppe von Menschen hinter ihnen Uno spielte.“ Seine Eltern hätten sich ein paar Mal umgedreht, weil sie sich von der Lautstärke gestört fühlten.

Was Vater Patrick da noch nicht ahnte: Bei den Störern handelte es sich um Spieler von Manchester United – einem der bekanntesten Fußballvereine der Welt. Als Superstar Paul Pogba gemeinsam mit Teamkollege Nemanja Matic auf den Vater zugeht und ihm als Entschuldigung ein gemeinsames Foto anbietet, hat dieser immernoch keinen Schimmer.

„Mein Vater dachte ‚Oh, das ist aber nett‘ und gab dem ‚Fremden‘ sein Handy, damit er ein Foto von ihm und meiner Mutter machen kann.“ Pogba hätte etwas verdutzt dreingeschaut: „Nein, nein, Sir. Ich wollte fragen, ob sie ein Foto mit mir wollen?“ Der Vater habe sich gefragt, was der Kerl denn denke, wer er sei, berichtet Patrick weiter. Weil sein Vater aber ein höflicher Mann sei, habe er zugestimmt.

Heraus kam dieser Schnappschuss mit zwei Fußball-Stars:

Vater Patrick schickte das Foto in eine Familien-Whatsapp-Gruppe und fragte seinen Sohn, ob er diese Leute kenne. Und Nate fiel vom Glauben ab. Auf Twitter teilte er Screenshots mit der Konversation seiner Eltern.

Nates Reaktion, nachdem er das Foto erhielt: „NEIN NEIN NEIN NEIN. DAS KANN NICHT DEIN ERNST SEIN. (…) DAS IST EIN WITZ. (…). DER MANN MIT DEM ARM UM DIR IST PAUL POGBA, DER TEUERSTE FUSSBALLER DER WELT UND WM-SIEGER MIT FRANKREICH.“ 

Während Nate vom Glauben abfällt, bleiben seine Eltern ganz locker: „Also ich denke du solltest irgendwie stolz auf uns sein…?“

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!