Foto: AFP/Glyn Kirk
Foto: AFP/Glyn Kirk

Bierbecher, Feuerzeuge und vieles mehr sind schon auf Fußballplätze in aller Welt geworfen worden – aber ein Dildo? Wie dem auch sei, in England musste ein Schiedsrichter nun einen Gummi-Penis vom Platz tragen.

Passiert ist es in der Begegnung Brighton & Hove Albion gegen West Ham United, Endstand 1:0 (1:0) durch einen Treffer von Glenn Murray. Kurz vor dem Abpfiff der Begegnung warfen Fans einen Dildo auf den Rasen, ein Höhepunkt der besonderen Art.

Schiedsrichter Kevin Friend schritt beherzt ein, unterbrach die Partie und brachte den pikanten Gegenstand zum Seitenrand. Womöglich hatte nicht nur der Sieger zum Schluss Spaß.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!