Startseite Sport Seite 50

Sport

Tonight News schaut auf die wichtigsten Sport-Ereignisse: Fußball, Formel 1 und mehr: Kurioses und Sensationelles aus der Welt des Sports. Jetzt entdecken!

Foto: dpa
Pressestimmen zum WM-Finale: Frankreich jubelt – der Rest der Welt hat etwas Angst
Frankreich hat sich beider Fußball-WM in Russland zum zweiten Mal in der Geschichte die WM-Krone aufgesetzt und wird von der heimischen Presse deshalb mit Lob g
Foto: AFP
Tragischer Tod: Ex-NHL-Profi stirbt bei Schwimm-Unfall
Ray Emery lief knapp 300-mal in der NHL auf, auch in Deutschland stand er unter Vertrag. Am Sonntag kam der 35-Jährige auf tragische Weise ums Leben.
Foto: dpa
Häme für Wladimir Putin: Regen nach dem WM-Finale und nur einer steht unterm Schirm
Es ist ein Bild, das für viele Menschen hohen Symbolwert hat: Bei sintflutartigen Regenfällen wird bei der Siegerehrung im Moskauer Luschniki-Stadion nach dem W
Das WM-Finale ist beendet. Frankreich ist nach dem 4:2-Sieg über Kroatien neuer Weltmeister. Es geht weiter mit der Pokal-Übergabe und dabei entsteht ein Bild
Platzregen beim Finale: Wladimir Putin ist der „Schirmherr“ der WM

Es ist ein Bild, das für viele Menschen hohen Symbolwert hat: Bei sintflutartigen Regenfällen wird bei der Siegerehrung im Moskauer Luschniki-Stadion nach dem WM-Finale am Sonntagabend lediglich Kremlchef Wladimir Putin mit einem Schirm geschützt - die neben ihm stehenden Gäste, der französische Staatschef Emmanuel Macron und die kroatische Präsidentin Kolinda Grabar-Kitarovic, werden klitschnass.

Foto: dpa
Störung beim Endspiel: Was hinter der Flitzer-Aktion beim WM-Finale steckt
Vier Flitzer haben beim Finale der Fußball-WM zwischen Frankreich und Kroatien für eine kurze Unterbrechung gesorgt. Die russische Polit-Punk-Gruppe Pussy Riot
High Five für Kylian Mbappé! Flitzer der Punkband Pussy Riot haben beim WM-Finale zwischen Frankreich und Russland für eine kurze Unterbrechung auf dem Rasen im Moskauer Luschniki-Stadion gesorgt. Foto: dpa
WM 2018 in Russland: Flitzerin klatscht mit Mbappé ab

Vier Flitzer haben beim Finale der Fußball-WM zwischen Frankreich und Kroatien für eine kurze Unterbrechung gesorgt.

Foto: Instagram / pamelaanderson
Franzose Rami holt Titel: Pamela Anderson ist jetzt Weltmeister-Spielerfrau
Sie war der Traum aller Männer, das größte Sexsymbol der 90er: Pamela Anderson. Nun ist sie zurück, und zwar bei der WM 2018 in Russland.
Foto: dpa
WM-Finale ohne Neumann: ZDF entscheidet sich für Béla Réthy
Béla Réthy kommentiert im ZDF das Endspiel der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland.
Foto: dpa
Kate und Meghan sind da: Daumen drücken für Serena Williams in der Royal Box
Im Wimbledon-Finale gegen Angelique Kerber kann sich Serena Williams auch auf die Unterstützung in der Royal Box freuen. Mit Meghan Markle, der Frau von Prinz H
Bei ihrem ersten gemeinsamen Auftritt ohne ihre Männer haben die britischen Herzoginnen Kate und Meghan (beide 36) die Tennis-Fans in Wimbledon entzückt. Foto: dpa
Wimbledon 2018: Herzoginnen Kate und Meghan bezaubern Tennis-Fans

Bei ihrem ersten gemeinsamen Auftritt ohne ihre Männer haben die britischen Herzoginnen Kate und Meghan (beide 36) die Tennis-Fans in Wimbledon entzückt.

Foto: dpa
Wimbledon-Finale: Serena Williams wäre beinahe gestorben
Es grenzt an ein Wunder, dass US-Tennis-Profi Serena Williams am Samstag im Wimbledon-Finale steht. Denn vor knapp einem Jahr wäre sie fast gestorben.
Foto: Screenshot Facebook
Alarm beim WM-Gucken: Feuerwehrleute verpassen Elferschießen
Ganz Kroatien hofft auf den Einzug ins WM-Halbfinale, so auch Zagrebs Feuerwehrleute. Ein Überwachungsvideo der entscheidenden Sekunden geht nun viral.
Foto: AFP
Pornostar als russischer Fan: FIFA verbietet hübsche Fans im TV
Weibliche Fans auf den Rängen: Bei WM-Übertragungen gang und gäbe. Die FIFA will das allerdings verbieten.
Foto: Screenshot Instagram
Traumhochzeit in der Schweiz: Hier geben sich zwei Sport-Stars das Ja-Wort
Die Schweizer Skirennläuferin Lara Gut hat am Donnerstag auf Instagram ein Foto ihrer Hochzeit mit dem Fußballer Valon Behrami gepostet.
Foto: AFP
WM-Halbfinale: Fotograf ist beim Kroaten-Jubel mittendrin
Vor Freude über ihren Siegtreffer im WM-Halbfinale gegen England haben die Spieler der kroatischen Nationalmannschaft einen Fotografen umgefeiert.
Kroatien steht im WM-Finale! Das 2:1 von Mario Mandzukic im Halbfinale gegen England den ersten Finaleinzug der Geschichte des Landes. Es folgte der Jubel des Jahres. Mittendrin: ein Fotograf. Foto: AFP
Was für ein Jubel!: Kroatische Spieler feiern Fotografen am Spielfeldrand um

Vor Freude über ihren Siegtreffer im WM-Halbfinale gegen England haben die Spieler der kroatischen Fußballnationalmannschaft einen Fotografen am Spielfeldrand überrannt.

Foto: dpa
Patzer im WM-Halbfinale: ARD-Reporter Steffen Simon erntet Shitstorm
Wieder einmal sorgt ein WM-Reporter für Aufregung im Netz. Steffen Simons Kommentatorenleistung am Dienstagabend kam überhaupt nicht gut an.
Palina Rojinski 2
Russisch-deutsche Moderatorin: Palina Rojinski – heißer Fußball-Sommer in der ARD
Palina Rojinski ist bei der Fußball-WM 2018 in Russland für die ARD im Einsatz. Die Moderatorin und Schauspielerin zeigt sich auf Instagram gerne mal sexy.
Foto: dpa
„Ich mache euch kalt“: Zu laut beim Fußball – Mann bedroht Nachbarn mit Gewehr
Fußball ist ein emotionales Thema. Und WM-Spiele lösen ganz besondere Gefühle bei den Zuschauern aus. In Bad Oeynhausen musste am Ende die Polizei einschreiten.
Foto: dpa
Finalreporter steht fest: Für Claudia Neumann ist die WM beendet
Die öffentlich-rechtlichen TV-Sender haben ihre Kommentatoren für die restlichen Spiele der Fußball-WM in Russland bekannt gegeben.
Foto: AFP
Vor den Augen seiner Familie: Angreifer bedroht Torjäger Immobile mit Messer
Der italienische Fußballnationalspieler Ciro Immobile ist im Urlaub von einem gewalttätigen Fan mit einem Messer bedroht worden.
Foto: afp
Zirkusreife Nummer: Irrer Stabhochspringer! Mit Rückwärtssalto über 5,40 Meter
Mit einem irren Rückwärtssalto hat Weltrekordler Renaud Lavillenie bei den französischen Leichtathletik-Meisterschaften in Albi 5,40 Meter gemeistert.
Foto: dpa
Ärger in Wimbledon: Deutscher Tennis-Star Zverev benimmt sich daneben
Alexander Zeverev ist in Wimbledon ausgeschieden. Der große deutsche Hoffnungsträger bei den Herren musste eine Enttäuschung einstecken und reagierte arrogant.
Foto: AFP
Beim Feiern: Kroatien-Fans setzen Liebesinsel in Brand
Kroatische Fans wollten ihr Team im Vorfeld des WM-Viertelfinals mit einer Fackel-Performance unterstützen – und setzten die Liebesinsel in Brand.
Foto: Twitter/8bit-football
Beliebter Twitter-Account: WM-Historie im Pixelformat
Ob das späte Tor von Toni Kroos, der fehlgeschlagene Torjubel von Michy Batshuayi oder Neymars Schauspielerei. Jedes WM-Spiel hat seine eigene Geschichte.
Foto: Instagram/suzycortezoficial
Model gibt Versprechen ab: Warum wir jetzt England bei der WM die Daumen drücken!
Neben den Briten dürften aber vor allem 1,3 Millionen Instagram-Abonnenten eines brasilianischen Models den Engländern die Daumen drücken.
Foto: AFP
Größter Transfer aller Zeiten?: Ronaldo und Juve – es wird ernst!
Cristiano Ronaldo macht gerade Urlaub. Doch der Superstar von Real Madrid sucht auch ein neues Haus. Angeblich in Turin. Es riecht nach einem Wechsel zu Juve.
Foto: dpa
WM-Kommentatorin im ZDF: Das sagt Claudia Neumann zu den Beleidigungen
ZDF-Kommentatorin Claudia Neumann hat ihr Schweigen gebrochen und sich zu den frauenfeindlichen Beleidigungen gegen sie während der Fußball-WM geäußert.
Foto: Screenshot Instagram
Anna Kraft und Wolff Fuss: Deutschlands Sportmoderatoren-Baby ist da
Sky-WM-Kommentator Wolff-Christoph Fuss und ZDF-Moderatorin Anna Kraft haben Nachwuchs bekommen. Das Timing war für den Vater nicht ganz perfekt.
Foto: AFP
Schusswechsel mit der Polizei: Vater von Nigerias Kapitän während der WM entführt
Der Vater des nigerianischen Nationalspielers John Obi Mikel ist während der Fußball-WM entführt worden. Die Verbrecher hatten es auf ein Lösegeld abgesehen.