Startseite Sport Seite 35

Sport

Tonight News schaut auf die wichtigsten Sport-Ereignisse: Fußball, Formel 1 und mehr: Kurioses und Sensationelles aus der Welt des Sports. Jetzt entdecken!

Foto: dpa
Reise mit Ehemann: Was hinter Serena Williams‘ Kurztrip nach Venedig steckt
Ihr Ehemann Alexis Ohanian hat Tennis-Profi Serena Williams spontan für ein Abendessen in Venedig nach Italien geflogen.
Foto: dpa
Mesut Özils krachender Rücktritt: DFB nach Rassismus-Vorwürfen unter Druck
Es hatte sich zuletzt immer weiter angedeutet, und nun ist es offiziell: Mesut Özil wird nicht mehr für die deutsche Nationalmannschaft spielen.
Die deutsche Presselandschaft geht heftig mit dem türkisch-stämmigen Nationalspieler Mesut Özil ins Gericht. Foto: dpa
Erdogan-Affäre: Pressestimmen: Özil bricht sein Schweigen

Die deutsche Presselandschaft geht heftig mit dem türkisch-stämmigen Nationalspieler Mesut Özil ins Gericht.

Foto: dpa
Unfall beim CHIO: Pferd im Zuschauerbereich – zwei Verletzte ins Krankenhaus
Zwischenfall beim CHIO in Aachen: Am Samstag sind bei einem Unfall mit einem Pferd zwei Besucher verletzt worden.
Foto: dpa
Er spricht wieder: Özil würde Erdogan-Foto wiederholen
Mesut Özil hat auf Twitter das umstrittene Foto mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan verteidigt.
Foto: AFP
Sebastian Vettels Gedanken: Michael Schumacher und das rote Auto
Niemand weiß aktuell, wie es Michael Schumacher geht. Der größte deutsche Formel-1-Pilot aller Zeit ist dennoch omni-präsent.
Foto: Screenshot Youtube
Champions-League-Qualifikation: Das brutalste Foul der Geschichte?
Brutalo-Foul in der Champions-League-Qualifikation: Da ging es aber mal richtig zur Sache. Sowas habt ihr noch nie gesehen!
Foto: AFP
Ein ungewöhnliches Paar: Star-Quarterback führt Pornostar zum Dinner aus
Jimmy Garoppolo ist der Quarterback der San Francisco 49ers. Der Frauenschwarm hatte ein Date mit Pornostar Kiara Mia. Ein gefundenes Fressen für Paparazzi.
Foto: dpa
Weltmeister Frankreich: Paul Pogbas Kabinenansprachen werden zum Hit
Zwei Videos von Frankreichs Fußball-Weltmeister Paul Pogba sind in den Sozialen Netzwerken hunderttausendfach aufgerufen und geteilt worden.
Foto: Screenshot Instagram.com/sergioramos
Fußball-Rüpel von Real Madrid: Sergio Ramos traut sich
Sergio Ramos hat sich nach sechs Jahren Beziehung und drei gemeinsamen Kindern endlich getraut. Wie er den Antrag machte, sehr ihr hier.
Jekaterinburg-Arena afp 2018
Jekaterinburg-Arena hat Tribünen außerhalb: Das verrückteste Stadion der WM
In Jekaterinburg steht das verrückteste Stadion der Fußball-WM 2018 in Russland. Es wurde mit zwei Tribünen erweitert – außerhalb des Stadions.
Foto: dpa
Weltmeister vor dem Aus?: ARD kritisiert Philipp Lahm als WM-Experte
Philipp Lahm war bei der WM als TV-Experte im Einsatz. Der ARD-Sportkoordinator zeigte sich jedoch alles andere als zufrieden mit dem Auftritt des Weltmeisters.
Foto: Screenshot YouTube/MLB
Kurioser Pausen-Unfall: Fliegender Hot Dog trifft MLB-Fan im Gesicht
In der Pause der MLB-Partie zwischen den Philadelphia Phillies und den St. Louis Cardinal traf ein fliegender Hot Dog eine Damen genau im Gesicht.
Foto: AFP
Viel los in Brest: Maradonas erster Arbeitstag in Weißrussland
Diego Maradona hat einen neuen Job. Er ist jetzt Präsident in Weißrussland bei Dinamo Brest. Sein erster Arbeitstag verlief wenig bescheiden.
Diego Maradona ist bei seinem neuen Arbeitgeber Dinamo Brest angekommen. Aber seht euch selbst die coolen Bilder aus Weißrussland an. Foto: AFP
Unfassbare Bilder: Diego Maradona tritt neuen Job an

Diego Maradona hat einen neuen Job. Beim weißrussischen Klub Dinamo Brest ist er nun Präsident. Sein erster Arbeitstag war – sagen wir mal – wenig bescheiden. So ist er halt, der Weltmeister von 1986. Aber seht selbst.

Foto: AFP
Überraschender Tod: Kroatien-Star widmet Medaille verstorbenem Regionalliga-Kicker
Mateo Kovacic krönte sich bei der WM zum Vizeweltmeister. Seine Silbermedaille widmete er im Anschluss seinem kürzlich verstorbenen Freund Edvin Hodzic.
Foto: AFP
Super-Sprinter in Probetraining: Usain Bolts Fußball-Karriere wird konkret
Es wird ernst: Sprint-Legende Usain Bolt nimmt erneut Anlauf auf eine Karriere im Profifußball. Ihr werdet den Klub nicht erraten.
Foto: dpa
Flitzeraktion bei WM-Finale: Zwei Wochen Haft für vier Pussy-Riot-Mitglieder
Die WM ist vorbei. Russland greift wieder hart durch. Das bekommen die vier Flitzer von Pussy Riot aus dem WM-Finale jetzt zu spüren.
Angelique Kerber strahlt im roten Abendkleid beim Champions Dinner in Wimbledon. Foto: dpa
Wimbledon 2018: Kerber besiegt Williams und feiert im roten Kleid

Im eleganten roten Abendkleid sagt Wimbledonsiegerin Angelique Kerber spontan für ein Tänzchen zu. Strahlend dreht sich Deutschlands beste Tennisspielerin mit Novak Djokovic auf der Bühne. Dabei ist die Tradition des Tanzens beim Champions Dinner in Wimbledon eigentlich schon lange abgeschafft. Doch der serbische Rasen-König fordert die "Lady in Red" auf – unter Oh und Ah aus dem Publikum – und verbeugt sich anschließend vor der ersten deutschen Wimbledonsiegerin seit Steffi Graf.

Foto: AFP
Italien im Ronaldo-Rausch: Die CR7-Show bei Juventus hat begonnen
Tagelang werden Countdowns gezählt. Italiens Fußball-Sensation des Jahres tröstet das Land ein wenig darüber hinweg, dass die Azzurri die WM-Teilnahme verpasst
Cristiano Ronaldo ist in Turin angekommen. Foto: AFP
Ankunft des Superstars: Turin ist im Ronaldo-Fieber

Cristiano Ronaldo ist bei Juventus Turin angekommen. Die italienischen Tifosi haben ihm einen Gänsehaut-Empfang bereitet. Nicht erst seit Montag liegt Turin im Ronaldo-Fieber – auch die Fußballfans außerhalb des Piemonts scheinen in Italien seit Tagen kein anderes Thema mehr zu kennen.

Foto: AFP
Präsidentin ist Sympathie-Weltmeisterin: Kroatiens Kolinda knutscht klitschnass
Das Luschniki-Stadion war am Sonntag mit einigen Staats- und Regierungschefs gefüllt. Eine stahl allen die Show: Kolinda Grabar-Kitarovic.
Das Luschniki-Stadion war am Sonntagabend mit einigen Staats- und Regierungschefs gefüllt. Eine stahl beim WM-Finale zwischen Frankreich und Kroatien (4:2) allen die Show: Die charmante kroatische Staatspräsidentin Kolinda Grabar-Kitarovic. Foto: AFP
WM-Finale 2018: Kolinda knutscht klitschnass alle ab

Das Luschniki-Stadion war am Sonntagabend mit einigen Staats- und Regierungschefs gefüllt. Eine stahl beim WM-Finale zwischen Frankreich und Kroatien (4:2) allen die Show: Die charmante kroatische Staatspräsidentin Kolinda Grabar-Kitarovic.

Wir haben die Pressestimmen nach Frankreichs WM-Sieg für Sie gesammelt. Foto: dpa
WM 2018 in Russland: Pressestimmen zu Frankreichs WM-Triumph

Frankreich hat sich beider Fußball-WM in Russland zum zweiten Mal in der Geschichte die WM-Krone aufgesetzt und wird von der heimischen Presse deshalb mit Lob geradezu überschüttet. In anderen Teilen der Welt steht die Furcht vor einer langen Ära der französischen Mannschaft im Mittelpunkt.

Foto: dpa
Pressestimmen zum WM-Finale: Frankreich jubelt – der Rest der Welt hat etwas Angst
Frankreich hat sich beider Fußball-WM in Russland zum zweiten Mal in der Geschichte die WM-Krone aufgesetzt und wird von der heimischen Presse deshalb mit Lob g
Foto: AFP
Tragischer Tod: Ex-NHL-Profi stirbt bei Schwimm-Unfall
Ray Emery lief knapp 300-mal in der NHL auf, auch in Deutschland stand er unter Vertrag. Am Sonntag kam der 35-Jährige auf tragische Weise ums Leben.
Foto: dpa
Häme für Wladimir Putin: Regen nach dem WM-Finale und nur einer steht unterm Schirm
Es ist ein Bild, das für viele Menschen hohen Symbolwert hat: Bei sintflutartigen Regenfällen wird bei der Siegerehrung im Moskauer Luschniki-Stadion nach dem W
Das WM-Finale ist beendet. Frankreich ist nach dem 4:2-Sieg über Kroatien neuer Weltmeister. Es geht weiter mit der Pokal-Übergabe und dabei entsteht ein Bild
Platzregen beim Finale: Wladimir Putin ist der „Schirmherr“ der WM

Es ist ein Bild, das für viele Menschen hohen Symbolwert hat: Bei sintflutartigen Regenfällen wird bei der Siegerehrung im Moskauer Luschniki-Stadion nach dem WM-Finale am Sonntagabend lediglich Kremlchef Wladimir Putin mit einem Schirm geschützt - die neben ihm stehenden Gäste, der französische Staatschef Emmanuel Macron und die kroatische Präsidentin Kolinda Grabar-Kitarovic, werden klitschnass.

Foto: dpa
Störung beim Endspiel: Was hinter der Flitzer-Aktion beim WM-Finale steckt
Vier Flitzer haben beim Finale der Fußball-WM zwischen Frankreich und Kroatien für eine kurze Unterbrechung gesorgt. Die russische Polit-Punk-Gruppe Pussy Riot
High Five für Kylian Mbappé! Flitzer der Punkband Pussy Riot haben beim WM-Finale zwischen Frankreich und Russland für eine kurze Unterbrechung auf dem Rasen im Moskauer Luschniki-Stadion gesorgt. Foto: dpa
WM 2018 in Russland: Flitzerin klatscht mit Mbappé ab

Vier Flitzer haben beim Finale der Fußball-WM zwischen Frankreich und Kroatien für eine kurze Unterbrechung gesorgt.