Die obere Etage der Tribünen des Athener Olympiastadions wackelt ungewöhnlich stark. Die UEFA hat deshalb eine statische Kontrolle gefordert, wie mehrere griechische Nachrichtenportale am Mittwoch berichteten.

Die Direktion des Stadions habe daraufhin die Behörden informiert. Die Kontrolle soll bald stattfinden, berichtete das Nachrichtenportal protothema. Auslöser der Untersuchungen ist ein Video, das ein Fan während des Spiels von AEK Athen gegen Bayern München (0:2) gedreht hat.

Das Wackeln der oberen Etage der Tribünen ist seit langem bekannt. Es sei eine klassische Ingenieurmaßnahme in allen Stadien dieser Art, sagte Experten. Es sei aber unklar ob das ungewöhnlich starke Vibrieren auf jüngst entstandene Schäden zurückzuführen ist.

Das Stadion wurde 1982 fertiggestellt und für die Olympischen Spiele 2004 gründlich renoviert. Zurzeit spielen dort AEK Athen, Panathinaikos Athen und die griechische Nationalmannschaft. Es fasst gut 66.000 Zuschauer.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!

(dpa)