Zlatan Ibrahimovic
Foto: AP/Luca Bruno

Zlatan Ibrahimovic ist ein echter Gönnjamin! Der Fußball-Superstar hat ordentlich in seine zugegebenermaßen auch gut gefüllte – Tasche gegriffen und für seine Teamkameraden beim italienischen Erstligisten AC Mailand etwas springen lassen. Und zwar: eine brandneue Playstation 5. Für jeden.

Am 19. November ist die neue Konsole auf den Markt gekommen, und „König Ibra“ hat kurzerhand ein paar Exemplare abgegriffen. Unter den Beschenkten waren auch Mateo Musacchio, Samu Castillejo und Rafael Leao, die ihre Freude auf Instagram kundtaten. Dort bedankten sie sich auch artig bei Ibrahimovic.

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Musacchio beließ es bei einem einfachen „Danke“. „Grazie“, schrieb auch Castillejo, doch er ließ es sich nicht nehmen, die PS5 auf seinem Lamborghini in Szene zu setzen. Und Leao setzte sogar noch einen drauf: Er bedankte sich beim „GOAT“, dem größten aller Zeiten. „Ibra“ wird sich geschmeichelt fühlen, doch er sieht sich selbstverständlich wirklich als den Größten an.

>> Alle Infos zum PlayStation-5-Release erhaltet ihr hier <<

Sportlich jedenfalls liefert er immer noch ab, trotz seiner inzwischen 39 Jahre. Das nötigt sogar seinem Ex-Coach José Mourinho ein Lob ab: „Ein 40-Jähriger hat nicht das gleiche Potenzial wie ein 20- oder 30-Jähriger. Es sei denn, du bist Zlatan Ibrahimovic.“

>> Das sind die hübschen Spielerfrauen der Serie A 2020/21 <<

Der Schwede führt mit acht Toren die Torjägerliste der Serie A an und könnte am Sonntag im Spitzenspiel bei Pokalsieger SSC Neapel weiter nachlegen. Zudem wollen die Rossoneri ungeschlagen bleiben und die Tabellenführung verteidigen. Und danach gibt es vielleicht großes FIFA-Turnier auf den neuen Konsolen. Dem Gönnjamin sei Dank!

Quelle: mit dpa-Material