Foto: Screenshot Twitter
Foto: Screenshot Twitter

Kuriose Parallele: Comedian und Moderator Oliver Pocher hat wenige Stunden vor dem Last-Minute-Triumph der Nationalmannschaft über Schweden mit einem ähnlichen Siegtreffer geglänzt.

Im Fan-Match am Samstag gegen Schweden schoss der 39-Jährige ebenfalls kurz vor Ende auch das entscheidende 2:1 – und das mit einem Schuss, der deutlich an den späteren Treffer von Toni Kroos erinnert. Pocher traf auf einem Außenplatz unweit des Fischt-Stadions in Sotschi aus spitzem Winkel von der linken Strafraumgrenze.

Nach Abpfiff des Freundschaftsspiels veröffentlichte Pocher via Twitter ein Video mit der Szene und schrieb dazu: „Liebes @DFB_Team ich habe heute im DFB Fan Match in Sotschi kurz vor Schluss gegen Schweden dieses entscheidende Tor geschossen…es wäre schön, wenn Ihr das gleich wiederholen könntet!!“

Der frühere Schalke-Profi Hans Sarpei bedankte sich am Sonntag via Twitter bei Pocher, dafür, dass er dem Real-Star das Tor vorgemacht habe: „Einfach Krooooosartig!!“

(dpa)