Kein Witz: Alle drei Torhüter von Ross County heißen Ross

Was klingt wie ein Scherz, ist keiner: beim Fußballverein Ross County, ein schottischer Erstligist, haben alle drei Torhüter denselben Namen: Ross.
torwart torhüter tormann
Foto: shutterstock/Bullstar
torwart torhüter tormann
Foto: shutterstock/Bullstar

Wie sieht das aus, wenn ein Fußballverein seinem Namen alle Ehre machen will? Der schottische Fußballverein Ross County macht es vor. Tatsächlich heißen alle drei Torhüter des Vereins „Ross“. Fußballfans sind entsprechend amüsiert.

Der Verein aus Dingwall, der in der ersten Liga aktiv ist, gab kürzlich bekannt, dass sie den bisherigen Celtic-Glasgow-Profi Ross Doohan verpflichtet haben. Er kommt auf Leihbasis zu Ross County. Mit Doohan hat Ross County nun sage und schreibe fünf Spieler in seinen Reihen, die den Vornamen Ross tragen. Eine besondere Kuriosität ist dabei, dass alle drei Torhüter Ross, und damit wie der Verein, heißen.

>> Kuriose Fußballplätze: Landet hier jeder Schuss im Wasser? <<

Ross Doohan muss sich mit zwei anderen Torhütern um den Platz zwischen den Pfosten streiten: Ross Laidlaw und Ross Munro, die ebenfalls als Tormänner aktiv sind. Weitere Namensvetter im Team des Clubs aus der schottischen Premiership, in der die Saison am vergangenen Wochenende gestartet ist: Mittelfeldspieler Ross Draper und Stürmer Ross Stewart.

>> Neue Corona-Regel: Rote Karte für absichtliches Husten <<

Am vergangenen Samstag bestritt Ross County das Auftaktspiel in der schottischen Premiership gegen Motherwell. Dabei kamen insgesamt drei Akteure mit dem Vornamen Ross zum Einsatz. Im Tor stand Ross Laidlaw. Ross Stewart schoss derweil sogar ein Tor: sein Strafstoß-Treffer bedeutete am Ende den 1:0-Erfolg über Motherwell. In der Schlussphase der Partie wurde dann noch Ross Draper eingewechselt.

Ross County wurde 1929 gegründet und ist in der schottischen Stadt Dingwall beheimatet, die rund 5000 Einwohner hat, und im Nordosten von Schottland liegt. Im Jahr 2016 gewann Ross County den Scottish League Cup. In der zweithöchsten Spielklasse Schottlands, der Scottish Championship, wurde Ross County in den Jahren 2012 und 2019 Erster.