Ordner nimmt BVB-Flitzer das Haaland-Trikot weg – der Norweger bietet ihm noch eins an

Bei seiner Flitzer-Aktion nach dem BVB-Sieg gegen Mainz erhielt ein Fan das Trikot von Erling Haaland – dann kam ein Ordner, dem ihm das Trikot weggenommen hat. Nun reagiert der Norweger persönlich!
Borussia Dortmund - FSV Mainz 05 Flitzer
Foto: Bernd Thissen/dpa

BVB-Topstürmer Erling Haaland hat nach dem 3:1-Sieg von Borussia Dortmund gegen den 1. FSV Mainz einem Fan über Twitter sein Trikot angeboten. Der Mann war nach der Partie in der Fußball-Bundesliga am Samstag über den Rasen des Dortmunder Stadions gerannt, hatte ein Selfie mit Haaland gemacht und sogar dessen Trikot erhalten.

Laut einem Bericht von Sport1 nahm ein Ordner dem Fan das Trikot aber wenig später ab. Ein Sport1-Journalist wandte sich daher per Twitter an Haaland und fragte, ob er helfen könne.

Der Norweger, der zwei Treffer zum Sieg beisteuerte, antwortete mit einem Foto seines Trikots und dem Satz: „Ja, kannst du ihn fragen, ob das Trikot aus der 1. Halbzeit gestern okay ist?“.

>> Fake oder echt? Erling Haalands Video wirft Fragen auf <<

dpa