Foto: AFP/Christof Stache
Foto: AFP/Christof Stache

Aus seinem Dubai-Urlaub hat Bayern-Star Franck Ribéry ein Video gepostet, das ihn mit Promikoch Nusret Gökce zeigt. Der Türke bereitet ihm da gerade ein 1200-Euro-Steak zu. Nach dem dekadenten Restaurant-Besuch gab es gerade in Frankreich viel Kritik, auf die Bundesliga-Profi nun aggressiv reagiert hat.

Am Samstag hat der Franzose zwei Posts in seiner Insta-Story veröffentlich, in denen er die Kritiker zu Teilen hart beleidigt: „Fangen wir mit den Neidern und Hatern an, die wahrscheinlich durch ein gerissenes Kondom auf die Welt gekommen sind. F***t eure Mütter, eure Großmütter und euren Stammbaum.“

Ribéry fügt hinzu, dass der jenen Neidern nichts schulde und seinen Erfolg Gott, ihm selbst und seinen Nächsten verdanke. Sie hätten an ihn geglaubt. Zudem beschwert sich der 35-Jährige, dass die „Pseudo-Journalisten“ einzig über „Belanglosigkeiten“ berichten.

Diese Posts hat der Franzose auch auf Twitter veröffentlicht. Der Bayern-Star hat sich im Dubai-Urlaub ein Steak gegönnt, das mit Blattgold überzogen war. 

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!