Diletta Leotta
Foto: Instagram/dilettaleotta

Kaum eine internationale Sportmoderatorin hat die Fußball-Fans in den vergangenen Jahren so begeistert wie Diletta Leotta. Nun gibt es Nachrichten von Leotta – sie hat bestätigt, dass sie wieder Single ist. Freut sich da der ein oder andere Fan?

Knapp acht Millionen Instagram-Follower hat Diletta Leotta auf Instagram. Sie nimmt ihre Fans nicht nur mit an den Spielfeldrand, wo sie für den italienischen Ableger des Streamingdienstes DAZN als Moderatorin tätig ist, mit.

 Auch private Einblicke – Bilder aus dem Swimming-Pool, aus verschiedenen Urlauben und aus den heimischen vier Wänden – gibt es jede Menge. Teil des Lebens der Italienerin zu sein? Das kann sich der ein oder andere Fan da sicherlich gut vorstellen.

Diletta Leotta: Nach Beziehung mit Can Yaman wieder Single

Und an Leottas Seite ist nun wieder ein Platz frei, das hat sie bei einem TV-Interview mit „Verissimo“ bestätigt. Denn zuletzt war sie mit dem Türken Can Yaman liiert, die beiden sind aber kein Paar mehr.

Und das, obwohl sich Yaman sogar eine Hochzeit vorstellen konnte. Wie Leotta verriet, machte er ihr sogar schon einen Antrag. „Der kam einen Monat, nachdem wir uns kennengelernt haben – für mich doch etwas zu schnell.“

Yaman arbeitet als Schauspieler und Model – nachdem er in den vergangenen Jahren in erster Linie in der türkischen Heimat in Filmen zu sehen hat, ist er nach seinem Umzug nach Italien auch dort zu sehen. Auf Instagram ist er übrigens noch beliebter als Leotta, ihm folgen 8,8 Millionen Menschen.

Leotta könnte man hingegen als italienisches Pendant von Laura Wontorra sehen. Denn die Tochter von Moderatoren-Legende Jörg Wontorra ist wie Leotta seit dieser Saison bei DAZN tätig. Beide haben ihren Platz in unserer Liste der schönsten Sportmoderatorinnen der Welt redlich verdient. Hier zeigen wir euch, welche Kolleginnen es ebenfalls geschafft haben!