„Familie zerstört“: Spielerfrau von PSG-Star rastet auf Instagram komplett aus

Ein Ausraster auf Instagram und Millionen verdutzte Follower auf Instagram – die Spielerfrau eines PSG-Stars sorgt für Schlagzeilen.
Wanda Icardi
Foto: Instagram/wanda_icardi

Die Geschichte rund um PSG-Star Mauro Icardi und seine Frau Wanda war schon vor diesem Kapitel eine, die auch Potential für einen Hollywood-Streifen hätte. Nun ist die Spielerfrau auf Instagram ausgerastet.

2014 haben sich Mauro Icardi und seine Wanda das Ja-Wort gegeben – aber schon vor der Hochzeit der beiden gab es einigen Wirbel um die beiden. Denn Wanda war zuvor mit Icardis ehemaligem Teamkollegen Maxi Lopez verheiratet.

>> Champions League 2021/22: Fotos der schönsten Spielerfrauen <<

Allerdings zerbrach die Ehe, nachdem sich Icardi und Wanda näher kamen – hartnäckig halten sich die Gerüchte seitdem, dass es dazu erstmals in einem gemeinsamen Urlaub der drei kam.

Die Icardis sind seit der Eheschließung vor sieben Jahren Eltern von zwei gemeinsamen Kindern geworden. Allerdings sorgt nun ein Ausraster von Wanda auf Instagram für Verwunderung – und das nicht nur bei ihren über acht Millionen Instagram-Followern. Mittlerweile ist die Insta-Story nicht mehr verfügbar, wir haben aber einen Screenshot für euch:

In der Insta-Story veröffentlichte Wanda nur einen Satz – übersetzt auf deutsch schreibt sie: „Wieder eine Familie, die du für eine H*** zerstört hast.“ Worauf könnte die Mutter von Icardis Kindern hier bloß anspielen?

Zudem folgt Wanda ihrem Ehemann nicht mehr auf Instagram. Wer gemeinsame Fotos der beiden auf ihrem Profil finden will, muss so lange scrollen, bis mehrere Monate alte Bilder zu sehen sind. Für eine derart aktive Instagram-Nutzerin (über 6000 Posts), die sich sonst sehr gerne mit ihrem Mann zeigt, ist das ungewöhnlich. Hat Wanda auch da im Zorn reagiert?

>> „Weil ich es will“: Diese Spielerfrau zieht blank <<

Der argentinische Nationalstürmer hat am Freitagabend nach dem Sieg mit PSG in der französischen Liga ein Bild mit seinen Teamkollegen gepostet. Im Kommentarbereich reagieren viele Fans auf die Insta-Story von Wanda, von Seiten des Spielers gibt es aber noch keine Reaktion.

Wie geht es in dieser Sache weiter? Wir sind gespannt! Vermutlich wird das nächste Kapitel in der Geschichte der Spielerfrau Wanda Icardi geschrieben. Sie ist die wohl einzige Spielerfrau auf dieser Welt, nach der die Medien schon ein Spiel benannt haben.

Als Maxi Lopez und Mauro Icardi erstmals nach der Trennung von Lopez und Wanda aufeinandertrafen, wurde das Spiel als das „Wanda Derby“ getauft. Damals verzichtete Lopez vor dem Spiel darauf, Icardis Hand zu schütteln.

>> Spielerfrauen-Alarm: Zeigt sich Cristiano Ronaldos Freundin nackt? <<