So wird’s gemacht! Der frühere Fußball-Weltmeister Sami Khedira hat in der Corona-Krise Geburtstag mit sich selbst gefeiert.

Der Fußball-Profi von Juventus Turin veröffentlichte an seinem 33. Geburtstag am Samstag Bilder in den sozialen Netzwerken. Darauf zu sehen: Mehrere Sami Khediras, die gemeinsam am Tisch sitzen und Geburtstag feiern. Ein anderer Gast ist aufgrund der Corona-Krise nicht anwesend:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Der 77-malige Nationalspieler zeigt sich mal im Juventus-Trikot, mal mit Strohhut auf dem Kopf und mal mit Espresso-Tasse in der Hand. Auch den Kuchen serviert Khedira sich auf dem Foto selbst.

Eine ähnliche Feier hatte auch schon Tennis-Star Stan Wawrinka aus der Schweiz gefeiert:

So traurig feiert Stan Wawrinka Geburtstag in Quarantäne – dann kommt alles anders

„Großartige Geburtstagsparty heute“, schrieb Khedira zu den Bildern mit einem Emoji, der die Zunge herausstreckt. Sein früherer Nationalmannschaftskollege Thomas Müller kommentierte: „Alles Gute und viel Spaß mit deinen Gästen“, Khediras Bruder Rani schrieb neben einem Emoji, der die Augen verdreht: „Danke für die Einladung.“