Stadion Miejski Danzig
Foto: Shutterstock/NCortinhal

Das Finale der Europa League in Danzig dürfen bis zu 9500 Fans verfolgen. Wie die Europäische Fußball-Union am Montag nach der Zustimmung der polnischen Behörden mitteilte, darf das Stadion Miejski zum Endspiel am 26. Mai mit bis zu 25 Prozent der verfügbaren Kapazität ausgelastet werden.

Der Vorverkauf der Tickets begann am Montag und endet am Freitag um 14.00 Uhr. Ausländische Besucher müssen die zu diesem Zeitpunkt gültigen Einreise- und sonstigen Corona-Beschränkungen in Polen beachten.

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Die Halbfinal-Rückspiele finden an diesem Donnerstag statt. Manchester United nimmt einen klaren 6:2-Vorsprung zur zweiten Partie gegen AS Rom mit, der FC Arsenal will in London das 1:2 gegen den FC Villarreal aus Spanien aufholen.

Europa League: Final-Tickets werden im Notfall erstattet

Jeweils 2000 Tickets erhalten die beiden Teams, die das Euro-League-Finale erreichen. Weitere 2000 werden der Öffentlichkeit über die Website der UEFA zum Kauf angeboten. Die restlichen 3500 Tickets gegen an das lokale Organisationskommitee, die UEFA sowie die Verbände, Handelspartner und Rundfunkveranstalter.

>> Nicht mal Maske trug er: Nackt-Flitzer bei Manchester-Sieg in der Europa League <<

Wer zu den Glücklichen gehört, die eine Karte ergattern können, wird im Falle einer kurzfristigen Reduzierung der Kapazität nicht auf den Kosten sitzen bleiben. Die UEFA kündigte nämlich an, Käufern in diesem Fall den vollen Preis zurückzuerstatten.

Quelle: dpa