Ein Zuschauer hat bei der Fußball-EM 2021 ein ungewöhnliches Trikot präsentiert – und damit für reichlich Lacher gesorgt. Hier haben wir es mit dem wahrscheinlich lustigsten Trikot der EURO 2020 zu tun.

Fans und ihre Trikots – es ist eine spezielle Beziehung. Die meisten Fußball-Liebhaber bringen damit ihre Bewunderung für einen Verein oder einen Spieler zum Ausdruck.

>> EM 2021: Die Spiele heute mit den voraussichtlichen Aufstellungen <<

Bei einer Großveranstaltung wie der zurzeit laufenden Europameisterschaft wird gerne auch mal der Nationalstolz zur Schau gestellt – gerne in Verbindung mit dem Lieblings-Akteur. Cristiano Ronaldo und die Nummer 7, Zinedine Zidane und die Nummer 10, Michael Ballack und die 13 – es gibt einige Klassiker.

Umso überraschter dürfte der eine oder andere TV-Zuschauer gewesen sein, der beim Spiel zwischen der Schweiz und der Türkei etwas genauer hingeschaut hat. Auf den Rängen war nämlich ein Fan zu sehen, der auf die üblichen Trikot-Konventionen verzichtete. Auf seinem Shirt war nicht etwa sein Lieblingsspieler zu sehen, nein, vielmehr sorgte er mit der Aufschrift „Covid“ und der passenden Rückennummer „19“ für Aufsehen. Schaut selbst:

Nun gehen wir nicht davon aus, dass dieser Mann ein Fan der Infektionskrankheit ist, die auf der ganzen Welt für viel Leid gesorgt hat und weiterhin sorgt. Vielmehr nimmt er die Sache mit Humor und sorgt mit der Aktion für Lacher. Kann man so machen!

Bleibt die Frage nach dem Trikot des „Covid-19-Fans“. Bei einem Spiel der Türkei ein schwarz-weißes Trikot? Da lautet der erste Reflex natürlich Besiktas Istanbul. Plausibel klingt allerdings auch die Erklärung eines anderen Twitter-Users, der für Neftchi Baku plädiert. Das ergibt Sinn, schließlich fand die besagte Partie in der Hauptstadt Aserbaidschans statt.

Wie dem auch sei: Für etwas Erheiterung hat der Fan mit seiner Beflockung gesorgt. Und das ist ihm in Zeiten der Pandemie hoch anzurechnen.

>> Die EM 2021 im TV und Stream: Welcher Sender zeigt welches Spiel? <<

>> EM 2021: Alle Stadien – so viele Zuschauer sind bei der EURO 2020 erlaubt <<

Quelle: dpa