Effzeh-Segen: 1. FC Köln gegen Borussia Dortmund vor vollem Stadion

Fans des 1. FC Köln schweben im siebten Himmel: Das Spiel gegen den BVB darf vor 50.000 Zuschauern stattfinden.
Köln Stadion Zuschauer Fans Bundesliga
Fans im Stadion des 1. FC Köln. Foto: Marius Becker/dpa
Köln Stadion Zuschauer Fans Bundesliga
Fans im Stadion des 1. FC Köln. Foto: Marius Becker/dpa

Nachdem der FC sich zuletzt über die Erlaubnis von Karnevalsfeiern aber ein Verbot für Stadionbesucher echauffierte und einen Eilantrag stellte, kann das Spiel am Wochenende mit voller Auslastung stattfinden.

Wie der Fußball-Bundesligist am Donnerstag mitteilte, wurde für das Duell mit dem Tabellenzweiten am Sonntag (19.30 Uhr) eine Vollauslastung des Stadion mit 50.000 Besuchern genehmigt:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von 1. FC Köln | Bundesliga (@fckoeln)

Nachdem in einer ersten Vorverkaufsphase bereits 37.500 Tickets an Dauerkarteninhaber und FC-Mitglieder gegangen waren, hat der FC am Donnerstag den Verkauf von 12.500 weiteren Tickets an Mitglieder gestartet. Die Karten werden an vollständig geimpfte oder genesene Personen (2G-Plus-Regel) vergeben.

>> Bundesliga 2021/22: Unsere Tipps zum aktuellen Spieltag – und die Aufstellungen <<

dpa