DFB-Pokal: ARD zeigt Gladbach-Spiel – auch Bayern im Free-TV

Borussia Mönchengladbach tritt in der 1. Runde des DFB-Pokals beim 1. FC Kaiserslautern an. Die Partie wurde für den 9. August angesetzt und wird live in der ARD übertragen. Auch der Rekordmeister FC Bayern München wird im Free-TV zu sehen sein. Sport1 überträgt das Spiel am 6. August gegen den Bremer SV.
Adi Hütter Borussia Mönchengladbach
Foto: Marius Becker/dpa
Adi Hütter Borussia Mönchengladbach
Foto: Marius Becker/dpa

In der ersten Runde des DFB-Pokals sind die Spiele von Meister FC Bayern und Borussia Mönchengladbach live im Free-TV zu sehen.

Die Münchner bestreiten ihr erstes Pflichtspiel unter dem neuen Cheftrainer Julian Nagelsmann am 6. August, die Partie beim Bremer SV am Freitagabend (20.45 Uhr) wird auf Sport1 übertragen, wie aus der Mitteilung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) vom Montag hervorgeht.

Zum Abschluss der ersten Hauptrunde zeigt die ARD am Montag (9. August, 20.45 Uhr) das Aufeinandertreffen von 1. FC Kaiserslautern und Borussia Mönchengladbach.

Borussia Dortmund beginnt seine Mission Titelverteidigung am Samstagabend (20.45 Uhr) bei Drittligist SV Wehen Wiesbaden. Zuvor spielen am Samstag um 15.30 Uhr unter anderen Vorjahresfinalist RB Leipzig (in Sandhausen) und Bayer Leverkusen (beim 1. FC Lok Leipzig).

>> DFB-Pokal 2021/22: Alle Partien der 1. Runde im Überblick <<

Am Sonntag (15.30 Uhr) starten Eintracht Frankfurt (bei Waldhof Mannheim) und Champions-League-Teilnehmer VfL Wolfsburg (zu Gast bei Preußen Münster).

>> DFB-Pokal-Finale: Die zehn spektakulärsten Endspiele der Geschichte <<

dpa