Porto Estadio do Dragao
Foto: Shutterstock/Yuri Turkov

Das ursprünglich in Istanbul geplante Finale der Fußball-Champions-League am 29. Mai könnte Medienberichten zufolge statt im Londoner Wembley-Stadion nun in der portugiesischen Metropole Porto stattfinden. Das meldete unter anderen die Londoner „Times“ am Montag.

Wie die Zeitung unter Berufung auf Insider-Quellen berichtete, gestalten sich die Gespräche zwischen der Europäischen Fußball-Union UEFA und der britischen Regierung über Ausnahmeregelungen von Quarantänepflichten für Offizielle, Medienvertreter und Sponsoren schwierig. Nach dpa-Informationen konnten sich beide Seiten immerhin über die zulässige Zahl an Zuschauern einigen. Auch die Verfügbarkeit des Stadions ist demnach gesichert.

>> Alle Infos zur Champions League findet ihr hier im Überblick <<

Das für den 29. Mai angesetzte Endspiel zwischen den Premier-League-Clubs FC Chelsea und Manchester City soll anders als geplant nicht in Istanbul ausgetragen werden. Die Türkei wird von den britischen Behörden inzwischen als Hochrisikogebiet eingestuft. Reisen von Großbritannien dorthin sind derzeit nicht erlaubt. Zunächst war daher Wembley im Gespräch. Den Berichten zufolge könnte die UEFA bereits am Dienstag eine Entscheidung für oder gegen die britische Hauptstadt fällen.

>> So könnt ihr das Champions-League-Finale in Deutschland sehen <<

Großes Hindernis könnte sein, dass für den 29. Mai in Wembley das Entscheidungsspiel um den Aufstieg in die Premier League vorgesehen ist. Manchester City hat bereits im Finale des Ligapokals vor Zuschauern im Wembley Stadium gespielt, das sah dann so aus:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Bisher haben bereits zwei Spiele in Wembley vor Publikum stattgefunden, mit maximal 8000 Zuschauern waren aber deutlich weniger Fans zugelassen als die Kapazität der Arena mit 90.000 Plätzen eigentlich zulässt. Bei der Fußball-Europameisterschaft im Sommer sollen in Wembley mehrere Spiele stattfinden, dann mit bis zu 45.000 Zuschauern.

>> Champions League 2020/21: So schön sind die Spielerfrauen der Stars <<

Quelle: dpa