Finale der Champions League 20/21: Manchester City – FC Chelsea 0:1

Manchester City gegen den FC Chelsea, Pep Guardiola gegen Thomas Tuchel und Ilkay Gündogan gegen seine Nationalmannschaftskollegen Kai Havertz, Timo Werner und Antonio Rüdiger. Das Finale der Champions League versprach schon vor dem Anpfiff ein großes Spiel zu werden. Und es hielt, was es versprach. Wir haben die Bilder des Spiels für euch.
Manchester City - FC Chelsea Kai Havertz Jubel 0:1
Foto: Nick Potts/PA Wire/dpa

Manchester City gegen den FC Chelsea. Zwei englische Mannschaften standen im Finale der Champions League in Porto. Doch auch aus deutscher Sicht war das Endspiel durchaus sehenswert. Schließlich kamen beim Club aus London in Thomas Tuchel und den deutschen Nationalspielern Kai Havertz, Timo Werner und Antonio Rüdiger gleich vier Hauptdarsteller aus Deutschland. Und ihr DFB-Kollege Ilkay Gündogan spielte für die Citizens. Wir haben die Fotos des Finals der Champions League 2020/21 zwischen Manchester City und dem FC Chelsea (0:1) für euch.

Beide Teams reisten mit Starspielern nach Portugal. Für Manchester City spielt neben dem Brasilianer Fernandinho, dem Belgier Kevin De Bruyne und dem Algerier Riyad Mahrez auch Nationalspieler Ilkay Gündogan, der das Abschlusstraining am Freitag nach einem Schlag allerdings vorzeitig abbrechen mussten.

>> Champions League 2020/21: Alles Infos zum Endspiel und den vorherigen Spielen im Überblick <<

Das dunkelblaue Chelsea-Trikot tragen gleich drei Profis der Auswahl von Bundestrainer Joachim Löw: Kai Havertz, Timo Werner und Antonio Rüdiger. Das Mittelfeld der Blues ordnet der französische Weltmeister N’Golo Kanté, vorne stürmt unter anderem der frühere Dortmunder Christian Pulisic (USA).

>> Champions League: Finale nicht im Free-TV – alle Infos zur Übertragung von Chelsea gegen ManCity <<