Einen Tag nach seinem 16. Geburtstag hat Youssoufa Moukoko am 21. November 2020 als bislang jüngster Spieler sein Debüt in der Fußball-Bundesliga gefeiert. Der Jungstar von Borussia Dortmund wurde im Spiel bei Hertha BSC in der 85. Minute eingewechselt.

Nuri Sahin, bis dahin der jüngste Debütant, war bei seinem ersten Auftritt in der Bundesliga im August 2005 elf Monate älter als Moukoko jetzt. Die zehn jüngsten Debütanten im Überblick: