Moderator Opdenhövel
Foto: Oliver Berg/dpa

Der Wechsel von TV-Moderator Matthias Opdenhövel zur ProSieben-Sat.1-Gruppe ist perfekt.

Der Moderator beendet mit Ablauf dieser Fußball-Saison sein Engagement bei der ARD-Sportschau und führt ab der kommenden Spielzeit durch die Bundesliga-Sendungen in Sat.1. Der Sender zeigt neun Spiele pro Saison live im Free-TV. Das teilte die Sendergruppe am Freitag mit.

Neben „ran Sat.1 Bundesliga“ soll Opdenhövel die Unterhaltungssendung „The Masked Singer“ auf ProSieben sowie weitere Show-Formate moderieren.

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

„Matthias Opdenhövel ist einer der beliebtesten und profiliertesten Moderatoren im deutschen Fernsehen – egal ob bei Shows oder Sportübertragungen“, sagte Henrik Pabst, Geschäftsführer der Seven.One-Entertainment-Group.

Ergänzt wird das Team um Wolff Fuss, der die Bundesliga-Spiele kommentieren wird, wie vor einigen Wochen bekannt wurde.

Bereits im März wurde bekannt, dass Esther Sedlaczek von Sky zur ARD wechselt und dort künftig die Sportschau moderiert.

Quelle: mit Agenturmaterial (dpa)