Ralf Schumacher 2016
Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa

Ralf Schumacher wird für ein Gastspiel als Formel-1-Experte zu RTL zurückkehren. Der langjährige Grand-Prix-Fahrer wird nach Angaben des Kölner Senders vom Sonntag beim Großen Preis von Spanien am 9. Mai in Barcelona an der Seite von Moderator Florian König das Rennen analysieren.

Der 45-Jährige hatte schon in der vergangenen Saison einige Male für RTL als Experte gearbeitet. Seit diesem Jahr ist der Bruder des siebenmaligen Weltmeisters Michael Schumacher vorwiegend beim Pay-TV-Sender Sky tätig.

>> Formel 1 2021: Fahrer, Teams, TV-Übertragungen auf Sky und RTL und Rennkalender <<

Nachdem RTL im Vorjahr das Wettbieten um die Rechte gegen Sky verloren hatte, erwarb er vom Konkurrenten eine Sublizenz für vier Rennen. Nach der Übertragung des Grand Prix in Imola am vergangenen Sonntag und dem Rennen in Barcelona stehen Monza (12. September) und Sao Paulo (7. November) als weitere Saisonläufe im RTL-Programm. Die anderen 19 Übertragungen der wichtigsten Motorsport-Serie sind nur für Sky-Kunden zu sehen.

Quelle: dpa