Erster Deutscher: Amon-Ra St. Brown schafft zweiten NFL-Touchdown

Amon-Ra St. Brown hat deutsche NFL-Geschichte geschrieben. Der Wide Receiver der Detroit Lions hat als erster deutscher Footballprofi den zweiten NFL-Touchdown seiner Karriere erzielt. Erst vor zwei Wochen gelang dem 22 Jahre alten Rookie sein erster Touchdown.
Amon-Ra St. Brown Detroit Lions Touchdown
Foto: AP Photo/Lon Horwedel

Amon-Ra St. Brown von den Detroit Lions hat als erster deutscher Footballprofi den zweiten NFL-Touchdown seiner Karriere erzielt. Der 22 Jahre alte Passempfänger mit deutscher Mutter und amerikanischem Vater markierte am Sonntag das 9:0 für die Lions im Duell mit den Arizona Cardinals.

Hier könnt ihr euch den Touchdown im Twitter-Video anschauen:

Vor zwei Wochen hatte St. Brown als erst vierter Football-Profi mit deutschem Pass seinen ersten Touchdown verbucht und damit den ersten Saisonsieg der Lions ermöglicht. St. Browns Mutter stammt gebürtig aus Leverkusen (NRW). Sein Vater John Brown war ein berühmter Bodybuilder, der 1981 und 1982 Mister Universe wurde. Auch sein Bruder Equanimeous spielt in der NFL.

>> Erstes deutsches Bruderduell in der NFL: Equanimeous St. Brown schlägt Amon-Ra <<

Verteidiger Markus Kuhn blieb in seiner Karriere bei dem einen Touchdown für die New York Giants. Jakob Johnson von den New England Patriots und St. Browns Bruder Equanimeous St. Brown von den Green Bay Packers warten noch auf ihren zweiten Touchdown in der National Football League.

Mehr News zum Thema NFL:

dpa