Das Spitzenspiel in der Fußball-Bundesliga zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC ist von Ausschreitungen überschattet worden.

Fans aus Berlin lieferten sich am Samstag wenige Minuten nach Beginn der Partie auf der Nordtribüne des Stadions eine Schlägerei mit der Polizei. Dabei gingen die Ultras mit Stangen gegen die Polizisten vor. Diese waren eingeschritten, als etwas 100 Hertha-Fans versucht hatten, die Tribüne zu verlassen.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!

(dpa)