Foto: Screenshot Twitter
Foto: Screenshot Twitter

Einen ganz besonderen Einfall hatte Inter Mailands Marcelo Brozovic beim Champions-League-Spiel am Mittwochabend gegen den FC Barcelona – mit seiner kuriosen Aktion brachte er sogar Lionel Messi zum Lachen.

Wir schreiben die 66. Spielminute, als Barcelonas Luis Suarez beim Stand von 1:0 aus gefährlicher Position zum Freistoß antritt. Die Idee des Uruguayers: Die Kugel einfach unter der Mauer hindurchschießen. Barcelonas Angreifer machte die Rechnung dabei aber ohne den Kroaten Brozovic, der sich kurzerhand hinter die Mauer auf den Boden schmiss.

Hier gibt es die Szene aus der Hintertorperspektive:

Und hier nochmal, wie sie im TV zu sehen war:

Was für eine Abwehraktion! Seine Mitspieler quittieren das Ganze mit reichlich Beifall. Und Brozovics Aktion sieht nicht nur lustig aus, sie ist auch noch effektiv. Ohne seinen beherzten Bodenfall wäre der Suarez-Freistoß Richtung Tor gerollt. Ob der Keeper noch hätte reagieren können? Zumindest fraglich.

Auch Barcas Superstar Lionel Messi, der verletzt auf der Tribüne saß, musste schmunzeln, wie in diesem Video zu sehen ist:

Die Katalanen konnten Brozovics Hammer-Einfall ohnehin verschmerzen: Der FC Barcelona gewann die Partie mit 2:0 und steht nun mit drei Siegen aus drei Spielen unangefochten an der Spitze der Gruppe B.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!