Valentina Fradegrada, diese Frau ist Sex pur! Die feurige Italienerin verzückt ihre Instagram-Fans auch in Zeiten von Corona regelmäßig mit neuen Fotos aus der Quarantäne. Und diese Bilder haben es in sich. So wie ihr jüngstes Foto. Auf dem posiert sie als sexy Osterhase.

Valentina Fradegrada hat es getan. Sie hat es schon wieder getan. Die 28-Jährige hat schon wieder ein Nacktbild von sich auf Instagram gepostet. Und ganz offensichtlich gab es im Hause Fradegrada auch schon die eine oder andere Diskussion über die ganzen freizügigen Fotos des Models im Internet. Darauf lässt zumindest der Text zum sexy Foto schließen, denn sie entschuldigt sich für diese Aufnahme bei ihrer Mutter.

Aber immer schön der Reihe nach! Hier ist erst einmal das Bild, über das wir die ganze Zeit schon reden:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Valentina Fradegrada hockt nackt im Garten. Das einzige „Kleidungsstück“, das sie trägt, ist eine riesige Gesichtsmaske mit XXL-Hasenohren, natürlich mit Augenschlitzen. Dazu hat sie noch zwei kleine Küken künstlich ins Foto retuschiert. Na klar, es ist ja schließlich Ostern.

„Happy Easter and sorry mum 🙈 🐣 Do you like chicks or bunnies better?“, fragt sie ihre Fans. „Frohe Ostern und Entschuldigung, Mama“, schreibt sie zunächst. Dann folgt eine Frage, die nichts mit ihrer biologischen Erzeugerin zu tun hat und spielt mit der englischen Sprache, denn „chicks“ heißt wörtlich übersetzt „Küken“, steht aber Umgangssprachlich für „junge Frauen“ und „bunnies“ sind sowohl Hasen, als auch „Playboy“-Häschen.

Ihren Fans gefällt, was sie sehen. Wie so oft. Sie überhäufen die attraktive und provokante Italienerin mit einem regelrechten Emoji-Sturm, vorzugsweise Herzen und Flammen. Klarer Fall: Ihre mehr als 2,4 Millionen Follower auf Instagram finden Valentina Fradegrada heiß. Sehr heiß sogar.

Und ihre Fans sind heiße Bilder von Valentina Fradegrada auf Instagram gewohnt. Beispiele gefällig? Gerne doch:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Dieses Video war kein Versehen:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Sie zeigt bei ihren Fotos immer vollen Körpereinsatz:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Diese verflixte Handtuch nervt ganz schön:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Auch das Thema „Underboobs“ ist ihr nicht fremd:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Hoffentlich friert sie hier nicht:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Was für eine Frau:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Übrigens: Die „Häschen“ haben bei der Abstimmung unter ihren Fans gegen die Küken klar gewonnen. Aber irgendwie ist das auch egal. Die Hauptsache ist doch, dass sich alle Instagram-User an ihrem makellosen Körper satt sehen können. Denn das ist ihr Geschäft. Und das gönnen wir ihr von Herzen. Ihre Mutter ist wohl nicht begeistert vom Business der Tochter, doch das werden die beiden untereinander klären, da sind wir zuversichtlich.