Sie ist heiß, durchtrainiert – und eigentlich sollte man meinen, die Bewerber würden Schlange stehen. Das tun sie durchaus, doch schon lange war für Hollywood-Schauspielerin Liz Hurley der richtige Mann einfach nicht dabei. Seit nunmehr fast acht Jahren ist sie offiziell Single.

Damit soll aber bald Schluss sein. Denn die 54-Jährige hat Lust, sich wieder zu verlieben. Das einzige Problem: Gerade jetzt macht ihr die Corona-Pandemie einen Strich durch die Rechnung.

„Wenn es vorbei ist, werde ich meine Scheinwerfer auf Fernlicht stellen und mich anstrengen“, sagte Hurley in einem Interview mit dem „Hello“-Magazin.

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

In der Isolation ist das schwierig, denn das Bademode-Model hockt derzeit mit ihrer Familie auf ihrem Landsitz im englischen Herefordshire – insgesamt zu neunt. Deswegen wird es vorerst nichts mit Schmetterlingen im Bauch und netten Dates bei Kerzenschein. „Solange ich mit Blutsverwandten hier eingesperrt bin, wird es sicher nicht passieren, dass ich mich verliebe“, sagte Hurley. So ein Mist!

Stars nackt: Diese Hollywood-Frauen zogen sich für ihre Filmrollen aus

Ihr Zukünftiger, falls sie den beizeiten doch noch findet, darf sich jedenfalls auf eine Frau freuen, die anpackt. Denn das „Gossip Girl“ ist eine leidenschaftliche Gärtnerin. Da muss es gar nicht immer das heiße Foto im Badeanzug sein, auch eine Heckenschere steht ihr prächtig, wie dieses Bild belegt:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Momentan würde sie am liebsten den ganzen Tag im Garten verbringen. „Viel lieber, als etwas anderes zu tun“, sagte sie. Etwa fünf Stunden war sie zuletzt täglich mit der Gartenarbeit beschäftigt. Und in die Quere sollte man Hurley dabei besser nicht kommen: „Ich habe meinen eigenen Schuppen mit all meinen Werkzeugen darin, und wehe dem, der sie benutzt.“

Ziemlich nackt im Pool: Verrät Liz Hurley hier das Geheimnis ihrer Schönheit?

Trotzdem macht ihr das Coronavirus zu schaffen. Außer ihr verlasse niemand das Haus. Sie sei „völlig paranoid“ und habe große Angst davor, Familienmitglieder anzustecken. Und auch die nötige Disziplin ist in diesen Zeiten wichtig. „Der Fernseher darf erst um 18 Uhr eingeschaltet werden, damit wir nicht zu Stubenhockern werden“, erklärte Hurley.

Somit ist Geduld gefragt. Und wie überbrücken wir die zeit am besten?

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Wir schauen uns an, was der Männerwelt die vergangenen Jahre so entgangen ist.

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Wir meinen: eine ganze Menge!

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Ein paar Mal müssen wir noch schlafen, und ein paar mal baden.

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Sollte die Corona-Zeit vorbeigehen, wären Stubenhocker- und Geduld-Probleme kein Thema mehr für Liz Hurley. Dann ist sie schließlich auf der Suche nach ihrem neuen Traum-Mann.