Auch für Jen Selter ist während der Corona-Pandemie häusliche Quarantäne angesagt. Und wie heiß diese bei ihr aussieht, hat die 26-Jährige ihren Fans jetzt auf Instagram gezeigt.

Für viele Menschen stehen ungemachte Haare und ein Schlabber-Look inklusive Jogginghose derzeit an der Tagesordnung. Logisch, schließlich begegnet man derzeit so gut wie keinem Menschen, wenn man sich an die Corona-Regeln hält. Allerdings bezweifeln wir, dass der ungewöhnliche Alltags-Look bei allen so verboten gut aussieht wie bei Jen Selter.

Mit einer türkisen Jogginghose sitzt sie auf ihrer Couch, die Haare zum Dutt nach hinten gebunden, damit die aufgelegte Gesichtsmaske nicht verklebt. Und obenrum? Da trägt sie nur einen dunkelblauen, schwarz verzierten BH – und zeigt uns so ihren durchtrainierten Bauch. Dazu hat sie noch Pizza selbst gebacken. Der Stoff, aus dem Traumfrauen sind (für weitere Bilder nach links wischen oder auf den Pfeil nach rechts klicken):

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

„Pizzaback- und Selbstpflegenächte“ nennt Jen Selters das in der Bildunterschrift. Und offenbar geht es ihr damit ganz gut. Das Einzige, das sie vermisse, sei ein „FaceTime-Babe“, also ein fester Freund, mit dem sie sich per Videoanruf die Zeit vertreiben kann.

Und da kommt, ihr ins Spiel, liebe Männer, denn die Amerikanerin ist „Single und bereit, mich unter die Leute zu mischen, wenn das alles vorbei ist“. Am Ende fragt sie: „New Yorker, an welchem Platz treffen wir uns zuerst?“ Also immer her mit den Vorschlägen! Dann fehlt nur noch irgendwann ein Flugticket nach New York.

Ihr traut dem Braten noch nicht? Ihr wollt wissen, was sich hinter der Maske verbirgt? Können wir verstehen. Für euch ist uns keine Zeit zu schade und deshalb haben wir uns Jen Selters Instagram-Profil mal etwas genauer angeschaut. Bevor es das Gesicht gibt, richten wir den Blick aber erst einmal auf ihren vom Sport geprägten Body:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Fett? Fehlanzeige:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Einfach ein Traum, diese Frau:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Bei solch harten Workouts ist das aber auch kein Wunder:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Und jetzt zur großen Enthüllung:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Na, überzeugt? Wir können uns kaum vorstellen, dass das nicht der Fall ist. Und zu denen unter euch, die Jen Selter nicht verdammt sexy und attraktiv finden, können wir nur sagen: „Pech gehabt!“ Unsere Chancen steigen dadurch nur, auch wenn sie noch immer verdammt gering sind. Aber Träumen darf ja wohl noch erlaubt sein.