Outlet Center in Roermond zum Start in die Herbstferien: Shopping am Feiertag

Während die Geschäfte in Deutschland am Sonntag und Montag (2. und 3. Oktober) geschlossen haben, locken die holländischen Nachbarn mit verlängerten Öffnungszeiten und zahlreichen Angeboten ins Outlet Center Roermond.
Roermond Designer Outlet
Quelle: Ralf Liebhold / Shutterstock.com
Roermond Designer Outlet
Quelle: Ralf Liebhold / Shutterstock.com

Wer zum langen Wochenende vor dem „Tag der Deutschen Einheit“ am 3. Oktober nach einer Möglichkeit zum ausgiebigen Shopping sucht, der ist in der holländischen Stadt Roermond nahe der Grenze perfekt aufgehoben. Passend zum Start in die Herbstferien verlängert das Outlet Center Roermond seine Öffnungszeiten. Aber auch der Rest der Stadt lockt mit toller und herbstlicher Kulisse.

Vor allem in Nordrhein-Westfalen ist man eng mit dem holländischen Nachbarn verbunden: Dabei locken nicht nur „Frikandel Spezial“ und günstiger Kaffee nach Holland, sondern eben auch diese gewisse Prise Urlaubsgefühl beim Shopping-Trip über die Grenze. Roermond eignet sich hierfür übrigens auch abseits des unglaublich populären „Designer Outlets“.

Zum ersten Oktoberwochenende lockt das Outlet Center mit Rabatten bis zu 70 Prozent – auf den Outlet-Preis, wohlgemerkt.

Wie komme ich zum Outlet Center Roermond?

Das Outlet Center Roermond liegt am nördlichen Rand der Stadt und ist mit dem Auto äußerst einfach zu erreichen: Von Düsseldorf aus müsst ihr beispielsweise einfach nur die A52 durchfahren – und landet praktisch automatisch auf dem riesigen Parkplatz des Shopping-Centers.

Adresse: Stadsweide 2, 6041 TD Roermond, Niederlande

>> „Oh wie schön ist Holland!“ – die besten Bungalowparks der Niederlande <<

Outlet Center Roermond: Erweitere Öffnungszeiten am Feiertag und am Wochenende

Für deutsche Shopping-Touristen bietet sich das Outlet Center an diesem Wochenende ganz besonders an – im Gegensatz zu den Geschäften in Deutschland dürft ihr hier sowohl am Sonntag, als auch am Montag („Tag der deutschen Einheit“) eifrig einkaufen.

Dabei lockt das Outlet Center mit einem „Late-Night-Shopping“ von Freitag bis einschließlich Montag. Die zahlreichen Geschäfte und Shops haben dann von 9 bis 22 Uhr geöffnet. Und wer keine Lust auf den Shopping-Wahnsinn im Center hat, der ist binnen weniger Minuten mitten am Marktplatz, der historischen Altstadt oder am Ufer der Maas – allesamt lohnenswerte Ausflugsziele, sei es für einen kurzen Spaziergang, einen heißen Café oder ein kühles Bierchen.

Tipp: Auch in der Innenstadt von Roermond lassen sich immer wieder einige Schnäppchen schlagen.

>> Die besten Outlet-Center in Holland: Roermond, Batavia Stad und weitere Alternativen <<

Öffnungszeiten Outlet Center Roermond vom 30. September bis 3. Oktober 2022:

  • Freitag, 30. September 2022: 9 bis 22 Uhr
  • Samstag, 1. Oktober 2022: 9 bis 22 Uhr
  • Sonntag, 2. Oktober 2022: 9 bis 22 Uhr
  • Montag, 3. Oktober 2022: 9 bis 22 Uhr

Weitere Infos findet ihr auf der Homepage vom „Designer Outlet Roermond“.

Outlet Center Roermond: Geschäfte, Marken, Gastronomie

Roermond Outlet Center

Quelle: Aerovista Luchtfotografie / Shutterstock.com

Wer nach modischen Schnäppchen sucht, ist im Designer Outlet genau richtig! Und das ganz egal, ob eher sportlich (Adidas, Nike, Puma, Vans), luxuriös (Armani, Dolce & Gabbana, Escada, Gucci, Hugo Boss, Joop!, Prada, Versace, Windsor) oder einfach casual (Carhartt, Esprit, Lacoste, Mustang, S.Oliver, Tom Tailor) – es gibt kaum eine Marke, die sich nicht im Designer Outlet Roermond findet.

Nur aus gastronomischer Perspektive ist das Center leider eher wenig empfehlenswert: Meist erwartet euch System-Gastronomie mit Ketten wie La Place, McDonalds, Starbucks und Cocos. Beim Burger-Laden „The Burger Federation“ müsst ihr ordentlich ins Portemonnaie greifen – geschmacklich wird bestenfalls Durchschnitt geboten. Auch traurig: Selbst die Frikandeln vor Ort sind nur „ok“ und alles andere als ein Geheimtipp.

>> Freizeitpark Efteling in Holland – alle Infos zum Park, den Attraktionen und Tickets <<

Fahrt nach Roermond: Parken und Parkgebühren am Outlet Center

Bei einer Parkgebühr von 4 Euro pro Tag kann man nicht meckern: Das riesige Parkhaus vor dem Shopping-Center bietet euch bei 6.500 Parkplätzen meist noch einen freien Platz. Von Düsseldorf aus benötigt ihr ca. 45 bis 50 Minuten nach Roermond, von Köln aus seid ihr binnen anderthalb Stunden vor Ort.

>> Tag der Deutschen Einheit in NRW: Einkaufen am Feiertag – welche Supermärkte haben auf? <<

Roermond am Wochenende: Vom Shopping Center in die Altstadt

Aufgrund der gastronomischen Lage im Shopping Center lautet unser größer Tipp: Kauft vor der Reise nach Holland besser beim heimischen Bäcker ein – und geht danach in der Innenstadt von Roermond essen. Von McDonald’s aus wendet ihr euch zuerst nach Westen, verlasst das Center in Richtung Hochhäuser und Kino, durchquert die Unterführung der N280 nach Süden und lauft in einer Gasse an der „Christoffelkathedraal“ vorbei – schon betretet ihr den Marktplatz von Roermond.

Quelle: Christian Mueller / Shutterstock.com

Jeden Samstag findet ihr hier über 140 Marktstände, welche euch ihre Waren feilbieten und einen angenehm „bürgerlichen“ Kontrast zum Hochglanz-Outlet-Center bieten. Los geht’s um 9:30 Uhr, abgebaut wird ab 16, im Sommer ab 17 Uhr. Unter der Woche findet sich an jedem Mittwoch zudem noch ein kleiner Wochenmarkt auf dem Munsterplein, einige weitere Schritte im Süden vom Marktplatz. Achtung: Letzterer schließt bereits um 14 Uhr!

Gastro-Tipps in Roermond:

Im Gegensatz zum Outlet Center finden sich in der Altstadt von Roermond mehr als genügend Restaurants für jeglichen Geschmack: Ob gut bürgerlich, chinesisch, japanisch oder italienisch – es gibt nichts, was es nicht gibt!