Ins Schlingern geraten: Motorradfahrer bei Unfall in Wuppertal schwer verletzt

In Wuppertal prallte ein Motorradfahrer gegen eine Verkehrsinsel. Dabei wurde er schwer verletzt und anschließend ins Krankenhaus gebracht.
Unfall Polizei Blaulicht
Ein Polizeiwagen zeigt ein Unfall-Signal an. Foto: Stefan Puchner/dpa
Unfall Polizei Blaulicht
Ein Polizeiwagen zeigt ein Unfall-Signal an. Foto: Stefan Puchner/dpa

Mit dem sonnigen Wetter kommen auch die Motorradfahrer wieder auf die Straßen zurück. Doch für einen Fahrer endete der Ausflug folgenschwer: In der Nähe des Stadtteils Elberfeld in Wuppertal (NRW) ist am Montagabend ein Motorradfahrer bei einem Unfall schwer verletzt worden.

Aus bisher unbekannten Gründen sei der Mann mit seinem Gefährt auf der Straße ins Schlingern geraten und in der Folge gegen eine Verkehrsinsel geprallt, teilte die Polizei am Dienstagmorgen mit.

Bei dem Unfall zog sich der Mann den Angaben zufolge eine schwere Verletzung am Unterschenkel zu und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Das könnte dich ebenfalls interessieren: 

dpa