Weisweiler: Mercedes rast unter LKW – A4 in Richtung Olpe gesperrt

Schwerer Unfall auf der A4 bei Weisweiler (Eschweiler). Ein 44-Jähriger raste mit seiner Mercedes A-Klasse beim Überholen unter einen LKW. Die Autobahn 4 in Richtung Olpe ist gesperrt.
Polizei Unfall Blaulicht
Die Polizei am Einsatz einer Unfallstelle. Foto: dpa/Monika Skolimowska
Polizei Unfall Blaulicht
Die Polizei am Einsatz einer Unfallstelle. Foto: dpa/Monika Skolimowska

Bei einem Verkehrsunfall ist am Dienstagmorgen (01. März) auf der Bundesautobahn 4 kurz hinter der Anschlussstelle Weisweiler ein 44-jähriger Mann schwer verletzt worden.

Nach ersten Erkenntnissen soll der 44-Jährige gegen 10 Uhr mit seinem Mercedes A-Klasse bei einem Überholmanöver unter einen LKW gefahren sein. Für die Sicherung der Unfallspuren, das Abschleppen des Fahrzeuges sowie die Reinigung der Fahrbahn sperrten Polizisten die A4 in Richtung Olpe. Wie Tonight News von der Polizei Köln erfuhr, ist das Unfall-Aufnahmeteam aktuell noch immer vor Ort. Die A4 ist in Fahrtrichtung Olpe noch bis mindestens 14 Uhr gesperrt.

>> Rosenmontags-Horror: 18-Jährige von Zug überrollt <<